HORIZONT Swiss Vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Ost- und Nordwand des Matterhorns in den Schweizer Alpen
© Fotolia
Ost- und Nordwand des Matterhorns in den Schweizer Alpen
Guten Morgen. Der Hochnebel liegt heute über der Schweiz und trübt manchen Blick. Nichtsdestotrotz begrüssen wir Sie hier mit den News von HORIZONT Swiss.

1. Personalie: SRF-Moderatorin Anna Maier übernimmt Marketing beim OYM

Anna Maier, Moderatorin und Produzentin bei "Schweiz aktuell", verlässt Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) per Ende Jahr.
Sie wechselt zu On your Marks (OYM), einem Athletik- und Forschungszentrum für Spitzensportler, das in Cham ZG entsteht.

2. Digitale Transformation: Wie Medienhäuser mit Start-ups kommunizieren sollten

Investitionen in Start-ups und Kooperationen mit jungen Unternehmen können den großen Medienhäusern neue Türen zu Innovationen öffnen.
"Was Medienhäuser von Start-ups lernen können", hat Katja Nettesheim von der Mediate Group, an dieser Stelle bereits ausgeführt.

3. Smartphone-Markt: Android dominiert, Apple macht Kasse

Im globalen Smartphone-Markt ist Samsung bislang die klare Nummer eins. Im zweiten Quartal kam der Konzern nach Berechnungen der Marktforscher von IDC
mit rund 77 Millionen verkauften Smartphones auf einen Anteil von gut 22 Prozent. Apple kommt mit 12 Prozent MA auf Rang 2.

 

4. Connected-Life-Studie: Immer mehr Großeltern entdecken Instagram und Snapchat

Die "Insta-Grans" entdecken entdecken die jungen sozialen Netzwerke:
Wie die neue "Connected Life"-Studie von TNS Infratest ergeben hat, kommen weltweit bereits 20 Prozent der Instagram-Nutzer aus der Altersgruppe der 55- bis 65-Jährigen. In Deutschland sind es 13 Prozent.

5. "Project Como": Amazon will Lebensmittel-Läden eröffnen

Amazon will einem Zeitungsbericht zufolge künftig verstärkt auf Offline-Geschäfte setzen.
Der Shopping-Riese aus Seattle plane die Eröffnung kleiner Läden für Lebensmittel, schrieb das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eingeweihte Kreise.

6. ZDF bestätigt: Jan Böhmermann macht "Neo Magazin Royale" für zwei Wochen zu "Wetten, dass..?"

Die Show "Wetten, dass..?" kehrt mit TV-Satiriker Jan Böhmermann für zwei Sendungen von "Neo Magazin Royale" zurück - doch ein Comeback ist beim ZDF nicht geplant. "Derartige Überlegungen gibt es nicht", sagte ein ZDF-Sprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Mainz.
"Es gibt in dieser und in der kommenden Woche das "Neo Magazin Royale" mit dem Untertitel 'Wetten, dass..? – 1' beziehungsweise 'Wetten, dass..? – 2'." Der Moderator hatte im Spotify-Podcast "Fest & Flauschig" am Sonntag überraschend angekündigt, dass er das frühere Samstagabend-Flaggschiff des ZDF in seine ZDFneo-Sendung holen will.

7. Oliver Kahn: Wenn aus einem vermeintlichen PR-Coup Krisenmanagement wird

Fans von Oliver Kahn dürften auf ihr Idol heute nicht sonderlich gut zu sprechen sein.
Grund ist die von Kahn losgetretene Kampagne um seinen ominösen "nächsten Karriereschritt", der ihn zu seinen Wurzeln zurückführen werde.


stats