HORIZONT Swiss Vor 9

Zehn Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Vor den Schweizer Alpen
Fotolia
Vor den Schweizer Alpen
Guten Morgen. Heute wird in Olso bekanntgegeben, wer den Friedensnobelpreis erhält, jene Auszeichnung unter den fünf Nobelpreisen, die jeweils mit der grössten Spannung erwartet  und am meisten diskutiert wird. Weil die Beiträge der Preisträger bisweilen zwiespältig und oftmals räumlich begrenzt sind. Hier nun weitere Nachrichten von HORIZONT Swiss.

1. Admeira II: UVEK nimmt Urteile des Bundesverwaltungsgerichts zur Kenntnis

Das UVEK hätte im Verfahren über Admeira die anderen Medienunternehmen verstärkt einbeziehen müssen, sagt das Bundesverwaltungsgericht. Das UVEK nimmt das "zur Kenntnis", hebt die Verfügung vom Februar 2016 auf und prüft nun die Erwägungen des BVGer.

2. Admeira I: Bundesverwaltungsgericht gewährt Verlegern Akteneinsicht

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Admeira muss dem Verband Schweizer Medien (VSM) Parteistellung und damit auch Akteneinsicht gewähren, und das UVEK wird angewiesen, auch die Zulassung des Targeted Advertisting widerspruchsfrei abzuklären.

3. Schweizer Milchproduzenten SMP: Stephan Hagenbuch über­nimmt Direktion per 1. November 2016

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass der am 1. September 2016 gewählte neue Direktor Stephan Hagenbuch seinen Posten früher als ursprünglich vorgesehen per 1. November 2016 antreten wird.

4. "Pokémon Go The Revenge": Basel Tourismus will Erfolg seines Videos für weitere Tourismus-Werbung nutzen

Im August ging das Pokémon Go-Video von Basel Tourismus um die Welt und stiess auf eine schier unglaubliche Resonanz. Diese will nun Basel Tourimus nutzen und startet Phase 2: Einen Folge-Wettbewerb, der Menschen weltweit erneut auf Basel aufmerksam machen soll.

5. Swiss Football League: Kooperation mit InfrontRingier verlängert

Die Swiss Football League vertraut weiterhin auf die Vermarktungsexpertise von InfrontRingier. Die Vermarktungsorganisation hat zudem für den Swiss Ice Hockey Cup die landesweite TV-Übertragung gesichert.

6. SRG: Weitere Übertragungsrechte im Wintersport gesichert

Für die kommenden Jahre hat sich die SRG die Rechte an der Eishockey-WM, an der Schlussphase der Champions Hockey League und am Finalspiel des Swiss Ice Hockey Cup gesichert. Auch im Curling, Bob und Skeleton hat sie die wichtigsten Rechte.

7. Swiss Poster Award 2016: Jetzt kann man sich bewerben

Noch bis zum 30. November 2016 können sich Agenturen, Kreative und Unternehmen mit ihren Arbeiten aus dem Jahr 2016 für den "Swiss Poster Award" bewerben.

8. Mondelez-Marketerin Laura Henderson: "Content muss gut genug sein, um Geld zu verdienen"

Laura Henderson verantwortet die Content-Strategie des Lebensmittelkonzerns Mondelez - ihre Thesen zum Wandel der Markenkommunikation werden nicht allen schmecken. Sechs zentrale Aussagen aus Hendersons Exklusiv-Interview mit HORIZONT.

9. McKinsey-Studie: Die Marke feiert ein Comeback als Statussymbol

Verbraucher in Deutschland achten wieder mehr auf den Markennamen. Das zumindest geht aus einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey hervor. Konsummarken würden von dieser Entwicklung besonders profitieren, heisst es.

10. #MythosTwitter: Warum die gleichberechtigte Kommunikation eine Illusion ist

Die Otto-Brenner-Stiftung (OBS) hat die Chancen und Grenzen der Kommunikation auf dem Kurznachrichtendienst Twitter untersucht. Ihr Fazit fällt ernüchternd aus: Die herrschaftsfreie, gleichberechtigte Kommunikation zwischen den Nutzern ist eine Illusion.



stats