HORIZONT Swiss Vor 9

Zehn Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Schweizer Franken
Fotolia
Schweizer Franken
Guten Morgen. War es Nervosität oder der enorme Druck? Klar ist: Tennis-As Stan Wawrinka vergoss noch vor dem gestrigen Final gegen Novak Djokovic ein paar Tränen. Danach gab er aber alles und gewann. Diese Kombination – schwach sein vor dem Auftritt, auf dem Platz dann aber den Erfolg unbedingt erreichen wollen, das macht den Romand so sympathisch. Hier nun weitere News aus unserer Branche:

1. APG: SPR+ MobNat verhilft zu versteckter Preiserhöhung

Letzte Woche hat der Aussenwerber APG als erster Plakatanbieter seine Preise per 2017 publiziert – erstmals basierend auf den Leistungswerten gemäss der neuen Reichweitenforschung SPR+ MobNat. Fazit:
Der Preisaufschlag übers Ganze fällt moderat aus, doch die meisten Aufschläge sind versteckt.

2. APG-Marketingchef Beat Holenstein: "2017 kostet unser analoges Angebot 2 bis 3 Prozent mehr"

Die APG, Marktleaderin in der Schweizer Aussenwerbung, hat die Preise für ihr analoges Angebot erhöht und das übrige Angebot weitgehend auf heutigem Niveau belassen, ja, es teilweise sogar gesenkt.
HORIZONT Swiss wollte von APG-Marketingchef Beat Holenstein wissen, welche Überlegungen dahinter stehen.

3. ADC Switzerland: Neuer Vize-Präsident und zwei neue Vorstände

An der diesjährigen 41. Mitgliederversammlung des ADC Switzerland wurden
Philipp Skrabal als neuer Vize-Präsident sowie Dennis Lück (Jung von Matt) und Thomas Wildberger (Publicis) als neue Vorstände einstimmig gewählt.

4. Clio-Awards: FCB Zürich sahnt zum zweiten Mal ab – mit erneut sieben Awards

In Cannes hat FCB Zürich sieben Löwen gewonnen – und bei den Clio Awards in New York geht die Siegesserie weiter.
Insgesamt sieben Preise räumten die beiden Cases "Banden-Bingo" und "Flüchtlinge Willkommen" ab.

5. Leo Burnett Schweiz: Geld ausgeben ist heute leicht, sich verschulden auch

Ein Mausclick genügt – schon ist die Bestellung getätigt und das Geld ausgegeben. Jugendliche gelangen so nicht selten in die Schuldenfalle.
Im Auftrag von 24 Kantonalbanken warnt Leo Burnett deshalb in einem TV-Spot: "Unser Geld ist heute schneller weg."

6. Mediapulse / Kantar Media: Tage der offenen Tür bei der Schweizer TV-Forschung

An mehreren Anlässen geben Mediapulse und Kantar Media ihren Kunden im Oktober
exklusiv direkten Einblick in die Fernsehforschung.

7. Cheese & Chocolate Film SA: Feminine Akzente für Beldona AG filmisch inszeniert

"Find You" – so heisst die rein über diverse Internetkanäle verbreitete Kampagne der Dättwiler Beldona AG für ihre neue Lingerie Kollektion Autumn/Winter 2016.
Das Video wurde realisiert mit cheese & chocolate Film SA.

8. Aldi TV-Kampagn: "Die Entwicklung wird zulasten von Print gehen"

Trifft Aldi mit seiner ersten TV-Kampagne den Nerv der Zeit oder hechelt es dem aktuellen Stand der Handeswerbung hinterher?
Professor Martin Fassnacht, von der Otto Beisheim School of Management, sieht einen klaren Gewinner und einen klaren Verlierer.

9. Szenario: 7 Entwicklungen, die das Internet radikal verändern werden

Das Internet als offene Kommunikationsplattform der Gesellschaft ist noch vergleichsweise jung. Erst 1990 wurden die Datennetzwerke für Privatpersonen zur Nutzung geöffnet.
Im Vorfeld der Dmexco riskiert HORIZONT einen Blick in die Zukunft.

10. Minority Report: Warum Kreative Programmatic Advertising lieben lernen müssen

Wenn von Programmatic Advertising die Rede ist, wird vor allem über Tech und Technik gesprochen. Um Kreation kümmert sich keiner. Dabei wird die automatisierte Werbeabwicklung Kreation nachhaltig verändern. Und zwar durchaus zum Positiven,
vorausgesetzt, Kreative lernen, Daten zu lieben und Big-Data-Nerds entwickeln ein Gespür für Werbeästhetik.

stats