HORIZONT Swiss Vor 9

Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Messe Basel
Messe Basel
Guten Morgen. Der Tag beginnt strahlend. Und es wird wieder sommerlich warm. Das Schönste aber: Es bleibt die ganze Woche so! Hier nun die wichtigsten News aus unserer Branche.

1. Jugend-TV Joiz macht Schluss

Der Jugendsender Joiz hört auf. Wie die SDA berichtete, hat der Verwaltungsrat von Joiz Schweiz und Joiz IP die Bilanzen beim Konkursgericht Zürich deponiert – wegen Überschuldung der beiden Firmen.

2. Worte von Hanspeter Lebrument (Folge III): "Kurz vor der Bundesratssitzung telefonierte mir ein Regierungsmitglied"

Aus aktuellem Anlass – derzeit empören sich die Verleger ja über das politische Antichambieren der SRG – greifen wir in der dritten Folge das Thema "Lobbying" auf. Der Verlegerpräsident hat mehrmals in seinen Reden vom SRG-Lobbying in Bern berichtet – und dabei auch beschrieben, wie die Verleger selbst ihre Interessern in Bern vertreten.

3. Graubünden Ferien: Vice Switzerland verantwortet neue Content Kampagne

Vice zeichnet verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der aktuellen Content Kampagne für die grösste Tourismusregion der Schweiz.

4. MediaBrands 2016: NZZ ist glaubwürdigste Medienmarke der Deutschschweiz

Die "Neue Zürcher Zeitung" ist die glaubwürdigste Medienmarke der deutschen Schweiz. Sie lässt Radio SRF 1 knapp hinter sich. In der diesjährigen MediaBrands-Studie untersuchte Publicom über 100 Medienmarken auf ihre qualitative Ausstrahlung im Publikum.

5. Stephan Klapproth verlässt die "Sternstunden Philosophie"

Stephan Klapproth gibt die Moderation der "Sternstunde Philosophie" nach dem Sommerprogramm ab. Seine Nachfolge wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

6. "20 Minuten" will nun auch Tablet-User als Leser gewinnen

Mit beinahe 4 Millionen Downloads gehört die Mobile-App von "20 Minuten" zu den beliebtesten mobilen Anwendungen auf dem Schweizer Markt. Seit gestern steht nun die überarbeitete Version der Tablet-App im App Store von Apple oder bei Google Play zum Download bereit.

7. "L’Officiel Schweiz/Suisse": Neue Redaktionsleitung steht nun

Letzte Woche hat der internationale Verlag Jalou Media Group mit Sitz in Paris bekannt gegeben, dass er das Magazin "L’Officiel Schweiz/Suisse" übernimmt. Gestern hat er nun mitgeteilt, wer künftig die Redaktion leitet.

8. "Gekünstelt und langweilig": Harte Abrechnung der New York Times mit eigenen Facebook-Videos

Die New York Times hat in einem ausführlichen Artikel Bilanz zum Einsatz von Facebook Live gezogen – und die fällt insgesamt kritisch aus. New-York-Times-Redakteurin Liz Spayd hat sich mehrere Stunden der Live-Videos angesehen. Viele seien von technischen Problemen geplagt, wirkten gekünstelt, würden die Fragen der Leser ignorieren oder seien "ganz einfach langweilig."

9. IBM-Commerce-Chefin Rumpold: "Wir müssen den Mythos einer teuren und komplexen Technologie ablegen"

IBM will mit seinem KI-System "Watson" den Werbemarkt revolutionieren. Vor allem im Commerce-Bereich soll die Technologie Anwendung finden. Hierzulande sollen bald die ersten Unternehmen damit arbeiten, kündigt IBMs Commerce-Chefin Marilies Rumpold im Interview mit HORIZONT Online an. Doch noch sind die Unternehmen ein wenig Technik-skeptisch.


stats