HORIZONT Swiss Vor 9

Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

E 62 kurz vor Lausanne
Fotolia
E 62 kurz vor Lausanne
Guten Morgen. Der heutige Tag ist strahlend schön und wolkenlos gestartet. Das macht selbst den Weg zur Arbeit deutlich angenehmer. Und unsere News zum Tag sind da hoffentlich ein weiterer Aufsteller.

1. Marc Walder: "Christian Dorer ist einer der wichtigsten Chefredaktoren, mit dem wir nun langfristig planen"

Die Kommunikation zum Abgang von Wolfgang Büchner war keine Ringier-Glanzleistung. Aber auch die häufigen Wechsel bei den Chefredaktoren der Blick-Gruppe werfen Fragen auf. Was ist los beim "Blick" und was sagt Ringier-CEO Marc Walder dazu? HORIZONT Swiss sprach mit ihm über Büchner, Christian Dorer und Philippe Pfister sowie über Admeira und den Verband Schweizer Medien.

2. Ranking: Schweiz ist die innovativste Volkswirtschaft

Zum sechsten Mal in Folge führt die Schweiz die Rangliste der innovativsten Volkswirtschaften der Welt an. Die Werte für Wissens- und Kreativ-Arbeiter sowie klassische Wirtschaftsfaktoren sind top - es gibt aber auch Defizite.

3. Media Focus: Sommerloch auch in der Werbung

Im Juli belief sich der Bruttowerbedruck in der Schweiz auf 276 Millionen Franken, 100 Millionen weniger als im Vormonat und 3,3 Prozent unter dem Vorjahreswert.

4. Fall Kachelmann: Springer will vor den Bundesgerichtshof ziehen

Die juristischen Auseinandersetzungen zwischen dem Wettermoderator Jörg Kachelmann und dem Axel Springer Konzern sind noch nicht zu Ende. In dem Streit um Schmerzensgeld wegen der Verletzung von Persönlichkeitsrechten strebt das Medienunternehmen eine Entscheidung vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe an,
wie ein Sprecher der Axel Springer SE am Montag in Berlin sagte.

5. Fürs Lesen von "20 Minuten" braucht man bald 40 Minuten

Im Sinne einer Art Kulturförderung publiziert "20 Minuten" ab dem 22. August täglich zwei Seiten Literatur – dies in Zusammenarbeit mit dem Diogenes Verlag. In 37 Folgen à je zwei Seiten wird der Roman "Der Trick" von Emanuel Bergman abgedruckt –
was allein gegen 20 Minuten Lesezeit in Anspruch nimmt.

6. Relaunch: Somedia verhilft Netzwoche zu neuem Web-Auftritt

Die Netzwoche hat seit gestern eine neue Website.
Erstellt wurde sie von Somedia Production, eine Tochterfirma des Churer Medienhauses Somedia, sowie von MD Systems Miro Dietiker in Zürich.

7. SRF-"Medienclub": Alt Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf diskutiert über "Trumpisierung der Medien"

Donald Trump – je lauter er ist, desto mehr beherrscht er die Berichterstattung. Wohin führt diese "Trumpisierung der Medien"? Gilt diese auch für die Schweiz?
Unter der Leitung von Franz Fischlin diskutiert heute Abend unter anderem alt Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf.

8. WhatsApp, Skype und Co: Warum die EU-Kommission Chat-Apps stärker regulieren will

Seit Jahren schon beschweren sich europäische Telekom-Konzerne, Online-Dienste wie WhatsApp oder Skype hätten einen Wettbewerbsvorteil, weil für sie laschere Regeln gelten.
Die EU-Aufseher wollen das nun der "Financial Times" zufolge ändern.

9. PwC-Studie: Games-Markt kommt Schlüsselrolle bei virtueller Realität zu

Anwendungen für virtuelle Realität verschaffen dem Nutzer ein echtes Mittendrin-Gefühl. Das kann in Verkaufsräumen, aber auch bei der Ausbildung enorme Vorteile bringen.
Computerspiele gelten jedoch zunächst als wichtigste Domäne der neuen Technologie.

stats