HORIZONT Swiss Vor 9

Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Kleinbasler Altstadt mit Roche-Turm und St. Chrischona im Hintergrund.
Markus Knöpfli, Knöpfli
Kleinbasler Altstadt mit Roche-Turm und St. Chrischona im Hintergrund.
Guten Morgen aus Basel. Die Wetter-Abkühlung über Nacht tat gut. So lässt es sich besser schlafen – und jetzt auch arbeiten. Das gilt auch für das Verfassen von News. Und zweifellos auch fürs Lesen derselben. In diesem Sinn: Starten Sie gut in den Tag!

1. Total Audience 2016-1, Teil II: Deutschschweizer Zeitungen legen zu, Westschweizer verlieren

Es ist kein einheitliches Bild, doch die Tendenz ist klar: In der Deutschschweizer vermögen die einzelnen Tageszeitungen ihre Gesamtreichweiten meist noch auszubauen,
in der Romandie hingegen gehen sie bereits langsam zurück.

2. Y&R Switzerland macht gemeinsame Sache mit der Swiss Startup Factory

Tausche Startup-Spirit gegen Marketing- Branding-Know-how. Nach diesem Muster funktioniert die frisch vereinbarte
Zusammenarbeit von Y&R Switzerland und Swiss Startup Factory.

3. SNB: Susanne Mühlemann wird Leiterin Kommunikation

Susanne Mühlemann, derzeit Head Strategic Communications UBS Switzerland, wird neue Leiterin Kommunikation der Schweizerischen Nationalbank.
Sie löst spätestens auf den 1. März 2017 Werner Abegg ab.

4. Euro 2016: Wie die Werbeträger von den EM-Kampagnen profitierten

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 ist Geschichte - und damit ist auch der Fußball-Hype in den Werbeblöcken erst einmal vorüber. Zeit, Bilanz zu ziehen: In welchen Gattungen und Medien war der Werbedruck besonders hoch? Die Exklusiv-Auswertung von Nielsen Deutschland für HORIZONT Online zeigt, dass TV die meisten Bruttowerbeeinnahmen auf sich vereint -
und dass es zumindest im Fernsehen wesentlich weniger Fußball-Werbung gab als man meinen würde.

5. Digitales Marketing: Die Meilensteine aus mehr als 20 Jahren Online-Werbung

1994 schaltet der US-Telefonriese AT&T das erste Banner-Ad der Internetgeschichte: Eine schwarze Fläche, pixelige bunte Buchstaben, ein Pfeil. Seither hat sich Bahnbrechendes getan. Das Internet wurde schnell und mobil, neue Plattformen kamen hinzu. Werbung wird in Echtzeit gekauft und ausgesteuert. Die Onlinenutzer werden zum gläsernen Konsumenten. Und die digitale Transformation dringt in den letzten Winkel unseres Lebens ein.
HORIZONT Online hat 11 Branchenexperten gefragt, was für sie die wichtigsten Meilensteine der letzten 20 Jahre Onlinewerbung waren und was die Zukunft bringt.

6. Journalist und Widerstandskämpfer Hans-Rudolf Strasser ist tot

Wie einer Todesanzeige in der gestrigen NZZ zu entnehmen ist, ist am 23. Juni 2016 Hans-Rudolf Strasser verstorben – kurz darauf auch seine Frau. Strasser war Journalist, PR-Berater, EMD-Informationschef und Stabsmitglied der geheimen Widerstandsorganisation P-26.

7. my105 ist zufrieden mit dem Besucherandrang während dem Züri-Fäscht

Anlässlich des diesjährigen Züri Fäscht hat my105 auf dem Paradeplatz unter dem Motto "my105 On Stage" eine Show-Bühne betrieben. 
Insgesamt traten 46 Live-Acts aus dem In- und Ausland auf.

8. Nach Foodwatch-Beschwerde: Werberat hat kein Problem mit Coca-Colas EM-Kampagne

Die EM-Kampagne von Coca-Cola verleitet Kinder zum Kauf ungesunder Zuckergetränke: Diesen Vorwurf hatte die Verbraucherorganisation Foodwatch kürzlich erhoben - und den Brauseriesen beim Deutschen Werberat angeschwärzt. Der hat nun sein Urteil gefällt. Demnach liegt kein Verstoß gegen die Verhaltensregeln des Werberates vor.


stats