Zukauf

Talk Online Panel übernimmt Bonopolis

   Artikel anhören
Marc Leimann, CEO des Talk Online Panels
© Talk Online Panel Benjamin Zotter
Marc Leimann, CEO des Talk Online Panels
Die Talk Unternehmensgruppe ist weiterhin auf Expansionskurs und akquiriert das Panel Bonopolis mit 40.000 Teilnehmern.

Das Bonopolis-Panel gehörte zum Unternehmen eresults und Geschäftsführer und Mitbegründer des Panels, Thorsten Wilhelm, teilte mit, dass er das Panel an Talk veräußert, um den strategischen Fokus der Forschungsarbeit von eresult neu auszurichten.



Die Talk Unternehmensgruppe aus Österreich führt Panel in 25 europäischen Ländern. Nun kommt Bonopolis mit 40.000 Teilnehmern in Deutschland dazu. Zum Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

2018 hatte die Unternehmensgruppe das Leipziger Unternehmen Keyfacts sowie das Panel DataCollect in Tschechien und der Slowakei übernommen. CEO des Talk Online Panel ist seit Dezember vergangenen Jahres Marc Leimann, der zuvor bei Norstat war. 

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats