YouGov

Erweiterung der Marktpräsenz in Australien

   Artikel anhören
© Pixabay
Die Data & Analytics Group YouGov hat das australische Data-Insights-Beratungsunternehmen Faster Horses übernommen. Dieser Schritt soll YouGovs Position in Australien festigen.

YouGov hat das in Sydney ansässige Data-Insights-Beratungsunternehmen Faster Horses für einen unbekannten Betrag vollständig übernommen.

Faster Horses beziechnet sich als Human-Insights Anbieter, ist unter anderem in der Energie-, Telekommunikations- und Reisebranche tätig und beschäftigt zurzeit 20 Mitarbeiter in seinen Büros in Sydney, Perth, Canberra, Melbourne und Brisbane. Derzeit arbeitet das Unternehmen mit Drittanbietern von Panels und wird seine gesamte Forschungsarbeit im Rahmen der Übernahme zu YouGov migrieren.


Gegründet wurde das Unternehmen 2014 von Veronica Mayne und Peter Fairbrother, die weiterhin beim Unternehmen bleiben werden. Zunächst wird Faster Horses unverändert unter diesem Namen operieren, bevor es im weiteren Verlauf der Übernahme unter das Dach von YouGov Australia wechselt.

Stephan Shakespeare, Chief Executive und Mitbegründer von YouGov, über die Übernahme: "Wir freuen uns, Faster Horses in die YouGov-Familie einzubinden... Australien ist ein wichtiger und schnell wachsender Markt für uns und diese Akquisition wird unsere Marktpräsenz erhöhen.“
Über die Unternehmen:
Die internationale Data und Analytics Group YouGov mit Hauptsitz in London verfügt über eines der größten Marktforschungsnetzwerke weltweit. YouGov unterstützt und optimiert Markenaktivitäten für Kunden wie Medieninhaber, Marken und Mediaagenturen.
Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>


Das 2014 gegründete Data Insights-Beratungsunternehmen Faster Horses mit Hauptsitz in Sydney beschäftigt zurzeit 20 Mitarbeiter und ist unter anderem in der Reise-, Tourismus, Gesundheits- und Telekommunikationsbranche tätig.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats