YouGov / Center of Automotive Management (CAM)

Wie YouGov im Automobilsektor Fuß fassen möchte

   Artikel anhören
© Unsplash
Die Data & Analytics Group YouGov hat seine Kooperation mit dem Center of Automotive Management (CAM) bekannt gegeben. Ziel der Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Institut für empirische Automobil- und Mobilitätsforschung ist die Verknüpfung von Forschungsansätzen sowie die Entwicklung gemeinsamer Produkte und Angebote für die Automobilbranche.

Im Fokus der Partnerschaft soll die Erforschung und Analyse automobiler Zukunftsthemen stehen. Im Rahmen der Kooperation erhält das CAM mit Sitz in Bergisch Gladbach Zugriff auf YouGovs Connected-Data-Forschungslösungen, darunter auch den Markenmonitor YouGov BrandIndex sowie das Zielgruppen-Analyse-Tool YouGov Profiles.


Im Gegenzug werden vom CAM eine Innovations- und eine Mobility-Services-Datenbank bereitgestellt. Damit sollen Neuerungen für die Automobilbranche effektiver entwickelt werden.

Die beiden Unternehmen planen die Veröffentlichung ihrer ersten gemeinsamen Studie im Oktober 2021.
Über die Unternehmen:

Die internationale Data und Analytics Group YouGov mit Hauptsitz in London verfügt über eines der größten Marktforschungsnetzwerke weltweit. YouGov unterstützt und optimiert Markenaktivitäten für Kunden wie Medieninhaber, Marken und Mediaagenturen.
Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>

Im Jahr 2004 in Bergisch Gladbach gegründet ist das Center of Automotive Management (CAM) ein unabhängiges, wissenschaftliches Institut für empirische Automobil- und Mobilitätsforschung sowie für strategische Beratung an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats