Wissbert sucht Geschichten

Kreativer Storytelling-Workshop auf der DAIS

   Artikel anhören
Wissbert-Café auf der DAIS
© Innch
Wissbert-Café auf der DAIS
Auf dem Data Analytics & Insights Salon DAIS soll auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen. Im Wissbert-Café können Besucher an beiden Tagen an einem Workshop teilnehmen und gemeinsam mit der vorlauten Comic-Figur Wissbert Anekdötchen aus dem Marktforscherleben suchen und finden.

Welche Erlebnisse aus Ihrem Marktforscher-Leben müssten eigentlich mal aufgeschrieben werden? Welche Anekdote könnte man als Cartoon veröffentlichen? Welche typische und immer wiederkehrende Situation lohnt es auf Papier (oder digital) festzuhalten? Wissbert ist eine freche, vorwitzige Figur, die seit vielen Jahren ihre Erlebnisse aus dem Marktforscherleben auf Seite 6 in der gedruckten planung&analyse weitergibt. Jetzt ist er einfach mal neugierig darauf, was andere Kolleg*innen Überraschendes, Witziges, oder Skurriles aus ihrem Marktforscher-Nähkästchen plaudern. Vielleicht kann er davon auch mal eine Idee für seine nächste Cartoon-Geschichte aufgreifen. Daher lädt er auf der DAIS ins Wissbert-Café.

Wissbert-Café Öffnungszeiten
Wissbert
© Innch
Am 24. März findet der Workshop 16:00 bis 16:40 statt und am 25. März um 14:20 bis 15:00 Uhr.
Nur für angemeldete Besucher der DAIS 
www.dais-fair.com
p&a: Was genau gibt es zu tun in dem Workshop im Wissbert-Café? Wissbert: Psst! Genau genommen arbeiten wir in diesem „Work“-shop gar nicht so richtig – aber nicht weitersagen! Wir produzieren Flurfunk, nehmen uns einfach mal Zeit für Anekdötchen. Darüber hinaus unterhalten wir uns im Wissbert-Café gerne über die Themen, die für die Entstehung von Wissbert relevant sind: Wie entstehen Ideen? Wie macht man aus Forschung Kreation, oder aus dem Marktforschungsalltag Cartoons? Im Wissbert-Café haben wir auch die Möglichkeit, Ideen zu skizzieren und mit den Ideen zu experimentieren. Wir können uns aber auch einfach mal eine Auszeit vom Ernst des Business nehmen und uns an den Albernheiten erfreuen und gemeinsam drüber lachen, die das Leben als Marktforscher*in – jenseits der ernsten Auftragserfüllung – bietet.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats