Verband vergrößert sich

Bilendi und Civey treten ADM bei

   Artikel anhören
© pixabay
Der Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute ADM hat zwei neue Mitglieder: Bilendi und Civey.
Der Verband vertritt dadurch inzwischen die Interessen von 70 privatwirtschaftlichen Markt-, Meinungs- und Sozialforschungsunternehmen.

Bilendi

Bilendi bietet Insight Professionals Services aus dem Bereich der digitalen Datenerhebung an. Rund 180 Experten arbeiten für das Unternehmen, das zwölf Niederlassungen besitzt, darunter in Berlin, Köln und Zürich.

Civey

Civey misst und erhebt Daten zu Märkten, Konsum und persönlichen Einstellungen. Ein selbst entwickelter Algorithmus verbindet Statistik mit KI. Volkswagen und Vodafone sind prominente Kunden des Unternehmens.

Zultzt hatte der Verband seine Bedingungen für eine Mitgliedschaft deutlich gelockert. Im vergangenen November waren bereits Deepsight, die g/d/p Markt- und Sozialforschung, Omnitrend und Telquest beigetreten.

Zu den Unternehmensprofilen von Civey und Bilendi geht es im mafonavigator.
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats