User-Experience im Mittelpunkt

Episerver übernimmt Optimizely

   Artikel anhören
© pixabay.com
Episerver, Anbieter für CMS-, E-Commerce- und Omnichannel-Marketing-Lösungen, gibt bekannt, dass die Übernahme von Optimizely voraussichtlich im vierten Quartal 2020 abgeschlossen sein wird. Bis dahin operieren die Unternehmen unabhängig.
Optimizely optimiert die User-Experience. So können Unternehmen durch Testing im Voraus erkennen, was bei den Usern ankommt. Die skalierbare Plattform liefert datengetriebene User Journeys unter anderem für Top-Marken wie Peloton, Nike und Uber. 
Kombiniert mit dem Angebot von Episerver soll eine Digital-Experience-Plattform entstehen, die es Unternehmen und Händlern ermöglichen soll, jeden Touchpoint entlang der gesamten User Journey zu optimieren.
„Wer sich heute in der digitalen Welt behaupten will, muss die beste Digital Experience und damit das höchste Maß an Personalisierung liefern. Episerver und Optimizely verfolgen eine gemeinsame Vision: Die Optimierung sämtlicher Customer Touchpoints mithilfe von Tests und Optimierungen – ohne Zeit und Ressourcen zu verschwenden.“
Jay Larson, CEO von Optimizely

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats