Übernahme

Schlesinger Group kauft in Kanada zu

   Artikel anhören
Mike Sullivan (Schlesinger Group) und Imran Khan (Addison Research)
© Schlesinger Group
Mike Sullivan (Schlesinger Group) und Imran Khan (Addison Research)
Der amerikanische Marktforschungsdienstleister Schlesinger Group hat seinen kanadischen Konkurrenten Addison Research übernommen. Die Investition soll sowohl den qualitativen als auch den quantitativen Forschungsbereich erweitern. Addison Research bringt vor allem Erfahrung in den Bereichen globale CATI-Lösungen, Mystery Shopping, Intercept-Interviews und Car Clinics mit.
Mike Sullivan, President der Schlesinger Group, sagte: "Wir freuen uns, Addison in der Schlesinger-Familie willkommen zu heißen.“ Addison Research hat seinen Kundenstamm hauptsächlich im asiatisch-pazifischen Raum, in Nordamerika und Europa. Das Team, seine operativen Fähigkeiten und die Qualität der Arbeit wären außerdem eine gute Ergänzung für die Shared-Panel-, Recruiting- und Projektmanagement-Services - so Sullivan.

Die Zusammenführung der Dienstleistungen, die eine einheitliche Brand Experience ermöglichen soll, wird im zweiten Quartal beginnen.
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats