Themenspecial Generation Z

Wohin es die GenZ in Sachen Social Media zieht - und warum das so ist

© stephaniels Fotolia / 28215438
Marken müssen verstehen, wie sich digitales Verhalten von jungen Konsumenten ändert, um auch weiterhin in ihrer Sprache mit ihnen in Kontakt zu treten. Mit der Generation Z wächst eine Gruppe junger Menschen heran, für die Social Media nicht mehr gleichbedeutend mit Facebook ist: die Social Media Natives.

„Was, Ihr seid noch bei Facebook?” Unser 16-jähriger Schülerpraktikant Ferdinand staunte nicht schlecht, als er herausfand, dass die Autoren – Matthias Rothensee und Sarah Lee Schwartz von eye square – dieses Urgestein unter den Social Networks noch nutzen. In seinen Augen sind nur „alte Menschen“ bei Facebook. Er selbst kommuniziert fast ausschließlich über Snapchat und Instagram. Dies zeigt, wie sehr sich Social Media in den letzten Jahren gewandelt hat.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats