Themenspecial Generation Z

Was junge Leute von Marken erwarten – und wo man sie erreicht

© Pixabay
Das Verhalten der Generation Z wird oft kritisch beurteilt. "Generation Doof", "Generation Ego" oder "Generation Selfie". Ina Komischke und Alexandra von Cukrowicz von Kantar waren ganz nah dran an der Zielgruppe und konnten so ein differenziertes Bild der Lebenswelten zeichnen.
Welche Themen bewegen die jungen Leute? Vor welchen Herausforderungen stehen sie in diesem Abschnitt ihres Lebens und wie gehen sie damit um? Was erwarten sie von Marken und Produkten, wie und wo erreichen diese sie am besten? Für ein ganzheitliches Verständnis des Konsumverhaltens der Generation Z, insbesondere im Hinblick auf Genussmittel, müssen solche Fragen gestellt werden.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats