Teamerweiterung

Semiotikerin startet im Bonsai Lab

   Artikel anhören
Die Cultural-Insights-Analystin Nadja Hilse kommt ins Bonsai Team
© Bonsai
Die Cultural-Insights-Analystin Nadja Hilse kommt ins Bonsai Team
Der Teamaufbau bei Bonsai Research geht weiter - diesmal bekommt das Bonsai Lab, die qualitative Forschung von Bonsai, neue Unterstützung: Nadja Hilse als Client Partner.

Hilse ist erfahrene Semiotikerin und hat sich auf Cultural-Insights-Analysen spezialisiert. Die Soziologin arbeitete zuvor als Associate Director Brand Strategy bei Kantar Added Value, der ehemaligen Beratungsunit von Kantar. Bei Bonsai übernimmt sie übernimmt eine Querschnittsfunktion zwischen Innovation Research, Markenstrategie und Beratung. Zudem wird Hilse die Analysen rund um den Werte-Index mitverantworten. Das Gemeinschaftsprojekt von Trendbüro und Bonsai Research ist seit 2009 eine der größten kontinuierlichen Social Media-Analysen zum gesellschaftlichen und kulturellen Wandel. 


Das Bonsai Lab zählt zu den fünf Forschungsfeldern, die Bonsai Research in diesem Jahr bereits deutlich ausbauen konnte. Alexandra von Cukrowicz ist seit dem Frühjahr, Ina Komischke seit Jahresanfang in diesem Bereich tätig. Außerdem waren in diesem Jahr unter anderem das Analytics-Team (mit Renate Drees, Marcel Kügler und Mario Trosien) und das Strategy-Team (mit Thomas Hoch, Manuel Otte und Joachim Odendahl) verstärkt worden. 
Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats