Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

„Corona geht vorbei, der Klimawandel nicht“

   Artikel anhören
© pixabay.com
In den Monaten, als das Business weitgehend zum Stillstand kam, hatten viele Unternehmen Zeit, ihr Geschäftsmodell zu hinterfragen und sich Themen zu widmen, die sonst zu kurz kamen. So wurde Corona nicht nur Treiber für Digitalisierung, sondern auch für Nachhaltigkeit.
Endlich war mal Zeit. Claus Vocke hat den Lockdown genutzt, um mehr Nachhaltigkeit in sein Geschäft zu bringen. Er hat ein vegan-vegetarisches Bistro für gesunde, umweltbewusste Ernährung konzipiert und eine neue Solaranlage auf dem Da

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats