Studien der Woche

Splendid Research / MSR / Ipsos / Innofact / mafowerk

   Artikel anhören
© Pixabay.com
Die Arbeitnehmer in Deutschland sind nicht mehr wirklich zufrieden. Allerdings würden sie sich bei Geschäftsreisen zugunsten des Klimaschutzes einschränken. Insgesamt fängt im Bereich Energie ein Umdenken an. Außerdem: Türkei als Reiseland und alternative Milchprodukte.

Arbeitszufriedenheit sinkt

Wie auch schon der Gallup Engagement Index stellen auch Avantgarde Experts eine Studie zur Arbeitszufriedenheit vor. Der Recruiting-Spezialist befragte zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit Splendid Research Arbeitnehmer zur Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Jeder dritte Angestellte in Deutschland zieht demnach in den kommenden sechs Monaten einen Jobwechsel in Erwägung. Die Zahl der wechselwilligen Angestellten stieg im Vergleich zum Vorjahr an. Ein Hochschulabschluss wirkt sich kaum auf die Arbeitszufriedenheit aus, dafür sind Angestellte mit Personalverantwortung deutlich zufriedener als solche ohne Personalverantwortung >>



Verzichten für den Klimaschutz

Geschäftsreisende sind zunehmend bereit, für den Klimaschutz unterwegs auf bestimmte Annehmlichkeiten zu verzichten. Dabei ist das Interesse an klimafreundlichen Geschäftsreisen mit etwa 70 Prozent in allen Altersgruppen in etwa gleich stark ausgeprägt, wie eine Befragung von Innofact im Auftrag von SAP Concur ergeben hat. Rund 44 Prozent der Befragten gaben an, schon heute ihre Geschäftsreisen möglichst klimaschonend zu buchen. Allerdings sind aus Sicht der Geschäftsreisenden entsprechende Reiserichtlinien in ihren Unternehmen aber bislang noch eher die Ausnahme. Nur 20 Prozent der Befragten gaben an, dass solche Richtlinien existieren, die beispielsweise verbindliche Vorgaben zu klimaschonenden Verkehrsmitteln machen oder solche incentivieren >>

Energiesparmaßnahmen beliebter

Die Menschen werden zusehends sensibler, wenn es um das Thema Energie und Energieverschwendung geht. Das zeigt sich auch an der Bereitschaft Investitionen in Heizung und Dämmung zu tätigen. Das ist ein Ergebnis von Kubus Bausparen und MSR. Befragten wurden Bausparer zu Ihrer Investitionsneigung. Vor zwei Jahren planten noch 19 Prozent Geld für die Erneuerung in die Hand zu nehmen. In diesem Jahr waren es bereits 22 Prozent >>



Reiseland Türkei unbeliebter

Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger (76 Prozent) sind der Meinung, dass sich die politische Lage in der Türkei in den letzten Jahren so stark verändert hat, dass sie das Land momentan nicht als Tourist besuchen würden. Vor allem ältere Mitbürger (ab 55 Jahren) äußern hier Bedenken (85 Prozent). Die ergab eine Umfrage von Ipsos. Hinsichtlich der zukünftigen Beziehungen Deutschlands und der EU zur Türkei sind die Deutschen geteilter Meinung. Vier von zehn Bundesbürgern (41 Prozent) vertreten die Ansicht, dass die Türkei trotz aller Kritik an der Syrien-Offensive weiterhin ein wichtiger Partner bleiben sollte – insbesondere in der Bewältigung der Flüchtlingskrise >>

Die Milch macht’s

Alternative Milchprodukte wie Sojamilch, Getreidemilch oder andere pflanzliche Milchalternativen steigen in der Gunst der Verbraucher (2018 Umsatzplus knapp 19 Prozent). mafowerk hat nun  Verwender als auch Nicht-Verwender online befragt: 41 Prozent aller Käufer von pflanzlicher Milch kaufen diese regelmäßig und 56 Prozent haben bereits mehrmals gekauft, kaufen aber nicht regelmäßig. Mandel-, Hafer- und Sojamilch sind dabei die am häufigsten verwendeten Arten. Allerdings ist pflanzliche Milch für die Mehrheit noch ein klares Ergänzungsprodukt ist, denn 85 Prozent der Verwender verwenden nebenher auch normale, herkömmliche Milch >>

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats