Statista

Neue Position Chief Data Officer

   Artikel anhören
Ann-Kristin Hamke
© Statista
Ann-Kristin Hamke
Ann-Kristin Hamke übernimmt bei Statista die neu geschaffene Position des Chief Data Officers (CDO). Ziel ist, die Position im Bereich der eigens generierten Daten weiter auszubauen und die Plattform mit neuen Inhalten anzureichern. Um dies umsetzen zu können, will statista 2020 weitere zehn Fachkräfte, insbesondere Analysten, einstellen.

Hamke leitet bereits seit September 2016 den Bereich Strategic Market Insights mit rund 50 Mitarbeitern. Die Abteilung fokussiert sich auf die Erhebung und Verarbeitung von Primärdaten auf der Businessdatenplattform wie Marktschätzungen und Prognosen, Verbraucherbefragungen, Städte- und Branchenreporte, aber auch Expertentools wie die E-Commerce- und Unternehmensdatenbanken.


Hamke studierte Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm. Danach beriet sie bei der Boston Consulting Group unter anderem Kunden aus dem Bereich Pharma und Medizintechnik. Vor ihrem Wechsel zu Statista durchlief sie mehrere Stationen beim E-Commerce Liebling About You, zuletzt als Head of Business Intelligence.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats