Spectra

Institut stellt sich neu auf

   Artikel anhören
Walter Wintersberger, Gudrun Auinger, Brigitte Drexler, Peter Bruckmüller, Ursula Rauch und Christian Baumann (v.l.n.r)
© Spectra / Schwarzl
Walter Wintersberger, Gudrun Auinger, Brigitte Drexler, Peter Bruckmüller, Ursula Rauch und Christian Baumann (v.l.n.r)
Spectra in Linz macht sich mit neuen Partnern und einer erweiterten Geschäftsführung bereit für die Zukunft.
In den letzten zehn Jahre leitete Peter Bruckmüller das Unternehmen als Alleingeschäftsführer. Er war von Beginn an als Mitgesellschafter am Aufbau des Unternehmens beteiligt und übernahm nach dem Rückzug von Jitka Neumann (2004) und Klaus Nemetz (2010). Im Sinne einer rechtzeitigen Nachfolgeplanung haben jetzt mit Mai fünf Führungskräfte das Angebot einer Beteiligung am Unternehmen angenommen. Walter Wintersberger und Brigitte Drexler sind von Beginn an (1992) dabei, Ursula Rauch und Christian Baumann haben wenige Jahre nach der Gründung (1996 bzw. 1997) bei Spectra angedockt. Gudrun Auinger verstärkt das Spectra- Team seit 2016.

Des Weiteren wurde auch die Geschäftsleitung erweitert. Aus dem Kreis der Partner wurde Ursula Rauch zur Geschäftsführerin bestellt und Brigitte Drexler die Prokura erteilt.
Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats