Schweiz

Neuer Leiter Marketingforschung bei LINK

Stefan Reiser auf der planung&analyse Insights 2018
© Andreas Rentz / gettyimages.com
Stefan Reiser auf der planung&analyse Insights 2018
Das Schweizer Marktforschungsinstitut LINK gestaltet den Bereich Marketingforschung neu. Ab Januar 2019 wechselt der Leiter des Geschäftsbereichs. Gleichzeitig hat das Unternehmen Investitionen in das Internet Panel sowie das Geo-Tracking LINK Move getätigt.

Stefan Reiser, derzeit Head of Market Research bei der Messe München, wechselt zum Anfang kommenden Jahres nach Zürich und wird dort die Marketingforschung leiten. Reiser bringt Erfahrungen aus der B2C- und B2B-Forschung mit und war sowohl auf Institutsseite, bei Ipsos, als auch in Unternehmen tätig. Ausserdem hat er Tools für die Customer Journey-Analysen, für Research Communities oder Passive Measurement implementiert.



Darüber hinaus wurde bei LINK 2018 das Panel weiterentwickelt: nach eigenen Angaben gelte dieses als das hochwertigste und repräsentativste Online Panel der Schweiz, schreibt LINK in einer Pressemitteilung. Um diese Position zu halten und ausbauen und die Befragungsmöglichkeiten der Panelisten zu erweitern, arbeite LINK an der Digitalisierung des Online Panels, heißt es. So wurde ein repräsentatives Sub-Panel mit rund 5000 Panelisten aufgebaut, welches Geo-Tracking und die Messung des Online Verhaltens der Panelisten verbindet. Das Tool heißt LINK Move und bietet die Möglichkeit Panelisten direkt bei Kontakt mit Werbungen, Produkten und Dienstleistungen zu befragen.

In dem Zusammenhang arbeitet LINK mit dem deutschen Unternehmen Meetrics zusammen, welches über eine fortschrittliche Technologie im Bereich des Cookie Trackings verfüge. Dadurch könne LINK eine neue Lösung im Bereich Webaudience Measurement anbieten.


Neben dem Online-Panel hat LINK auch seine Telefonstudios reorganisiert und in Qualität und Technik investiert. LINK betreibt als einziges Markforschungsunternehmen der Schweiz Studios an den Standorten Luzern, Zürich, Lausanne und Lugano und deckt damit alle Sprachregionen der Schweiz ab.

Zum Firmenprofil von LINK im planung&analyse mafonavigator >>

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats