Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung

Mitglieder wählen

Prof. Dr. Raimund Wildner und Dr. Jette Schröder
© BVM/ASI
Prof. Dr. Raimund Wildner und Dr. Jette Schröder
Die Mitglieder des Rates der Deutschen Markt- und Sozialforschung haben am 9. Mai 2019 den Vorstand neu gewählt. Die Geschäftsführung wurde bestätigt. Zudem ergänzen Vertreter der Trägerverbände als persönliche Mitglieder das Gremium.

Die bisherigen Amtsinhaber im Vorstand, Prof. Dr. Raimund Wildner, BVM, und Dr. Jette Schröder, ASI, wurden für weitere drei Jahre zum Vorstandsvorsitzenden bzw. zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ebenso ist BVM-Geschäftsführerin Ellen Didszus erneut für weitere drei Jahre als Geschäftsführerin in den Rat berufen worden.

Des Weiteren wurden mehrere Mitglieder der Trägerverbände ADM, ASI, BVM und DGOF als Einzelmitglieder neu oder erneut in den Verein berufen. So ist für die DGOF neben Holger Geissler jetzt neu Dr. Olaf Wenzel, Inhaber der Wenzel Marktforschung, als persönliches Mitglied im Rat.

2018 hat sich der Rat mit elf eingereichten Beschwerden auseinandergesetzt. Davon wurden zehn Fälle abgeschlossen, wobei der Rat einen Hinweis und eine veröffentlichte Rüge erteilte.




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats