planung&analyse Ausgabe 3/2020 erschienen!

Forschung in Corona-Zeiten / Mit Marken zum Erfolg

   Artikel anhören
Forschung in Corona-Zeiten erfordert viele Maßnahmen
© imago images / Ralph Peters
Forschung in Corona-Zeiten erfordert viele Maßnahmen
Was richtet Corona mit Teststudios und qualitativer Forschung an? Wie wirkt ein Werbespot in TV und auf digitalen Plattformen? Was wird auf der "planung&analyse Insights 2020: Die Zukunft ist jetzt!" geboten? In wissen&forschung geht es um das Thema "Mit Marken zum Erfolg". Da noch nicht wieder alle im Büro sind, haben wir wieder exklusiv ein E-Paper produziert: Lesen Sie jetzt direkt die neue Ausgabe!

ein&ausblicke

Sabine Hedewig-Mohr: Insights hinter Plexiglas. Was richtet Corona mit Teststudios und qualitativer Forschung an?

Dirk Engel: Experimente helfen Wirkung zu verstehen. Screenforce untersucht, wie ein Werbespot im TV und auf digitalen Plattformen wirkt

Johannes Lüken und Heiko Schimmelpfennig: Statistik kompakt – Hauptkomponentenanalyse zur Datenreduktion

planung&analyse Insights 2020: Die Zukunft ist jetzt!

Lea Menges stellt das Startup MARA vor
Jetzt direkt als E-Paper lesen!

wissen&forschung – Mit Marken zum Erfolg

Franz-Rudolf Esch (ESCH. The Brand Consultants): Haltung und Veränderung. Corona-Krise als Transformationsbeschleuniger und Sinnverstärker für Marken

Hartmut Scheffler: Warum wir einen Marken-Kurator brauchen. Markenhersteller brauchen eine Art Passungs-Check für ihre Massnahmen

Jennifer Treiber-Ruckenbrod und Jan van de Kamp (BMW Group): Die Kraft des Zusammenspiels. Wie das Markenportfolio-Management in der BMW Group mit dem Erfolgsfaktor Analytics gelingt

Andreas Ebeling (Kantar Deutschland): Nicht jede Marke kann die Welt retten. Warum die Diskussion um Purpose mehr Klarheit braucht

Natacha Dagneaud (Seissmo): Aus dem Kopf auf die Bühne. Mit Pantomime den wahren Kern eines Marken-Claims finden

Uwe Braun und Stefan Braun (komma): Cockpit mit Rundumblick. Integriertes datenbasiertes Management für Marken ist möglich

Ralph Ohnemus und Uwe Lebok (K&A BrandResearch): Context Thinking. Mit Kontexten Marken erfolgreicher machen

Andera Gadeib (Dialego): Erzähl mir eine Geschichte! Marktforscher sind an tiefen und relevanten Erkenntnissen zur Marke interessiert

Alexander Linder (Innofact) und Gerhard Fehr (FehrAdvice): Der Identitätsindex. Wie stark sich Menschen mit Marken identifizieren

Enrique Strelow (Ferrero): Abgerechnet wird am Point of Sale. Die Inszenierung von Marken im Handel braucht die Erkenntnisse der Neuroscience

Sandra Onofri (Havas): Mit klarer Haltung zur Win-Win-Situation. Warum Bedeutsamkeit zum wichtigsten Marken-KPI wird

René Matthias Resch und Simon Ottler (DHBW Ravensburg): Was zählt für den Einkäufer – Marke oder Preis? Der Stellenwert von Marken und deren Erscheinungsbild in professionellen Kaufentscheidungen

Axel Prey (Factor Design) und Christian Prill (STRAT FWD): Das Neue Normal in der Kommunikation
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats