planung&analyse Ausgabe 1/2019 erschienen!

Generation Z / Berater und IT-Konzerne / Werbewirkungsforschung

© p&a
In der neuen Ausgabe dreht sich fast alles um die Generation Z. Außerdem müssen Marktforscher erkennen, dass die Zeiten vorbei sind, in denen sie sich lediglich als Datenlieferanten verstehen konnten. Lesen Sie u.a. über Werbung in Podcasts und eine Homestory.

ein&ausblicke

Klaus Janke: Gefährliche Giganten. Berater und IT-Konzerne positionieren sich als Konsumenten-Versteher. Wie groß ist die Bedrohung für Marktforschungsinstitute?

GOR19Bericht und Interview mit Stefan Oglesby „Wir brauchen einen Paradigmenwechsel“

Bernard Domenichini, AS&S Radio: Diese Werbung wirkt. Ergebnisse einer empirischen Studie zu Formen und Wirkungsweise von Werbung in Podcasts.

Sabine Hedewig-Mohr: Von der Suche nach dem Kaffee-Satz. Das Institut September Strategie und Forschung versteht sich als Story-Company und Übersetzer von Bedürfnissen – Eine Homestory

PUMa-Plenum: Geht Marktforschung automatisch?

PUMa Alexander Falser, Tchibo, im Interview

Bericht von der IIeX: Agil unterwegs in Amsterdam

Klaus Janke: Kampf dem Streuverlust – Startup Cronbach

Johannes Lüken und Heiko Schimmelpfennig, IfaD: Statistik kompakt – Kriterien der Prognosegüte für kategoriale Merkmale



wissen&forschung

thema: Die Generation Z überzeugen

Dirk Engel: Aktenzeichen XYZ – Beantwortet die Beschäftigung mit den Generationen die Frage nach der Zukunft oder spiegelt sie einfach nur den Zeitgeist?

Johanna Böttinger, advise: ConZumer Chats – Wie man die Generation Z weiterhin für Marktforschung begeistern kann.

Anja Meier und Uwe H. Lebok, K&A Brand Research: Zukunft ohne Markenloyalität? Was die Generation Z an Marken noch fasziniert

Matthias Rothensee und Sarah Lee Schwartz, eye square: No, I’m not on F*ing Facebook. Wohin es die GenZ in Sachen Social Media zieht und warum das so ist

Jörg Munkes und Nele Klauß, GIM: Zwischen 68er und Null Bock. Die Generation Z und die Politik – ein diffuses Pärchen

Stephan Thun, MaritzCX: Zehn Wege zur Generation Z

Hans-Peter Gaßner, ARD-Werbung, und Claudia Hess, ZDF-Werbefernsehen: Gleiche Generation, anderer Alltag. Generation Z besteht aus zwei Segmenten mit unterschiedlichen Lebenssituationen

Ina Komischke und Alexandra von Cukrowicz, Kantar: Gemeinsam durch die Clubs ziehen. Wie man die Generation Z mit einem mehrstufigen qualitativen Ansatz auf Augenhöhe beforscht.

Bodo Flaig und Marc Calmbach, Sinus-Institut: Erfahren, wie die Jugend tickt. Ein Interview.

Holger Geißler und Patricia Kehm, Dcore: Influencer Marketing messbar machen. Die Generation Z soll durch Influencer Marketing erreicht werden, aber wie kann der Erfolg gemessen werden?

Marco Meyer und Jens Barczewski, Mediaplus: Generation Streaming? Wie die digitalen Individualisten wirklich mit Bewegtbild umgehen

Anton Kozka, Happy Thinking People: Offline bleibt unersetzbar.

Ines Imdahl, Lönneker & lmdahl rheingold salon, und Birgit Huber, Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel: „Ich Insta – also bin ich“ – Wie die Generation Z zwischen Kontrollverlust und Unverwundbarkeit schwankt.

© p&a
 

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats