Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V.

Wechsel im Bereich Behavioral Science

   Artikel anhören
Dr. Matthias Unfried neuer Head of Behavioral Science.
© NIM
Dr. Matthias Unfried neuer Head of Behavioral Science.
Dr. Matthias Unfried übernimmt zum 1. Oktober die Leitung für den Forschungsbereich Behavioral Science am Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (NIM) von Dr. Anja Dieckmann, die einem Ruf an die Hochschule Aalen folgt; dort wird sie Professor für Wirtschaftspsychologie.
 
Matthias Unfried ist seit 2018 als Senior Researcher im Bereich Behavioral Science und Future & Trends und seit 2019 als Research Program Manager verantwortlich für die Market Decision Labs in Nürnberg, Peking und Pretoria. Seine Forschungsschwerpunkte liegen vor allem im Bereich der Verhaltensökonomie, der Konsumentenpsychologie und des Affective Computing. Derzeit beschäftigt er sich u.a. mit der Frage, wie sich die Interaktion mit künstlichen Agenten verändert, wenn diese menschliche Charakteristika aufweisen.

Unfried studierte Volkswirtschaft und wurde 2012 an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät promoviert. Vor seiner Tätigkeit im NIM war er als Senior Research Specialist im Team der Grundlagenforschung des GfK Vereins sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg tätig.

Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats