Norstat

Sebastian Sorger übernimmt in Deutschland

   Artikel anhören
Sebastian Sorger
© Norstat
Sebastian Sorger
Die Norstat-Gruppe hat bekanntgegeben, dass Sebastian Sorger der neue Geschäftsführer für Norstat Deutschland ist.
 
Sorger war zunächst als Researcher bei Valuesophic Trust, bevor er als Research Consultant bei Ising International und später als Manager bei Michal Page International tätig war. Des Weiteren war er District Manager B2B Sales für Learnship Networks im Digital- und Technologiesektor, im Anschluss Vertriebsleiter bei der SHS Viveon AG. Zuletzt war er als CEO bei LoadFox, einem gemeinsamen Startup von Volkswagen und der Boston Consulting Group beschäftigt.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats