Nielsen

Kein Verkauf, Teilverkauf, Verkauf – alles ist möglich

David Kenny, Chief Executive Officer von Nielsen
© Nielsen
David Kenny, Chief Executive Officer von Nielsen
Nielsen hat den Jahresumsatz 2018 bekanntgegeben. David Kenny, Chief Executive Officer, sucht den besten Weg für Unternehmen und Aktionäre.

„Die strategische Überprüfung ist im Gange und der Vorstand arbeitet mit Nachdruck an diesem Prozess. Wie bereits erwähnt, könnte dies die Fortführung der Geschäftstätigkeit als börsennotiertes, unabhängiges Unternehmen, eine Trennung des Segments Global Media oder Global Connect von Nielsen oder einen Verkauf des gesamten Unternehmens beinhalten. Der Prozess, den wir durchführen, wird es uns ermöglichen, den besten Weg zu finden, um den Wert für alle unsere Aktionäre zu maximieren.“
David Kenny, CEO Nielsen
Das Unternehmen kaufte im Laufe des Jahres 2018 70 Millionen US-Dollar an Stammaktien zurück. Nielsen stehen im Rahmen des bestehenden Aktienrückkaufprogramms noch insgesamt 228 Millionen US-Dollar zum Rückkauf zur Verfügung.

Der Umsatz für das Gesamtjahr sank um 0,9 bzw. 0,7 Prozent auf Basis konstanter Wechselkurse auf 6,515 Milliarden US-Dollar. Statt einem Gewinn wie noch im Vorjahr musste ein Verlust von 712 Millionen USD ausgewiesen werden. Nielsen gab zudem bekannt, die beiden Segmente, die international jeweils rund die Hälfte des Umsatzes ausmachen, in Global Media (zuvor Watch) und Global Connect (zuvor Buy) umzunennen.

Kenny kommentierte weiter die Zahlen: „2018 war ein herausforderndes Jahr, aber wir haben unsere wichtigsten operativen Kennzahlen für das zweite Halbjahr eingehalten und uns für 2019 positioniert. Ich freue mich darauf, in einer so entscheidenden Zeit in der Unternehmensgeschichte bei Nielsen einzusteigen. Unser Fokus für 2019 liegt auf der Transformation zu einer wirklich produktorientierten Technologieorganisation, die in der Lage ist, schnellere und mutigere Entscheidungen zu treffen. Wir gehen davon aus, dass diese Strategien 2019 und darüber hinaus zu einer Leistungssteigerung führen werden, wenn wir unseren Wert für die Kunden steigern.“

Zum Firmenporträt von Nielsen Deutschland im mafonavigator >>




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats