New Normal & Marktforschung

ADM startet Interessengemeinschaft Teststudio

   Artikel anhören
Christoph Rogl (Krämer Marktforschung), Bernd Wachter (ADM/Psyma), Frank Herzog (Herzog und Glaser Teststudios), Jürgen Glaser (Herzog und Glaser Teststudios), Bettina Klumpe (ADM), Stephan Schmid (Schmiedl Marktforschung)
© ADM
Christoph Rogl (Krämer Marktforschung), Bernd Wachter (ADM/Psyma), Frank Herzog (Herzog und Glaser Teststudios), Jürgen Glaser (Herzog und Glaser Teststudios), Bettina Klumpe (ADM), Stephan Schmid (Schmiedl Marktforschung)
Wie geht es den Teststudios? Das fragt sich auch der ADM und stellt nun die Interessengemeinschaft Teststudio vor.
In einem virtuellen Meeting haben sich die Teilnehmer über die Möglichkeiten für Teststudios gesprochen. Gerade bei den im Teststudio angewendeten Methoden sind Nähe und Austausch mit den Probanden von hoher Relevanz. Wie kann das aber in Corona-Zeiten umgesetzt werden? Sind Gruppendiskussionen machbar? Und Rekrutierungen? Die ADM-Interessengemeinschaft Teststudio will hier mittels Beispielen, Erfahrungsberichten und Best Practices aus den Teststudios aufklären und kündigt an, in den nächsten Wochen über die gefundenen Lösungen zu informieren.


Über den ADM: Der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V. vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen der privatwirtschaftlichen Markt- und Sozialforschungsinstitute in Deutschland. Die Mitgliedsinstitute des ADM erzielen derzeit über 80 Prozent des Branchenumsatzes.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats