Neugründung

Forschung und Strategie aus einer Hand

Dr. Thomas Wind, Heiko Wiese und Klaus Harbers (v.l.)
© No Drama
Dr. Thomas Wind, Heiko Wiese und Klaus Harbers (v.l.)
Die forschungsgetriebene Strategieberatung „No Drama“ wurde in Berlin und Heidelberg gegründet. Klaus Harbers, Heiko Wiese und Thomas Wind bündeln Kompetenzen und bieten Ideenentwicklung.

Der Name des neuen Unternehmens ist Programm. Die Gründer der „No Drama“ Strategieberatung - Klaus Harbers, Heiko Wiese und Thomas Wind - stehen auf dem Standpunkt, dass die mediale Aufgeregtheit in keinem Verhältnis zur Realität stehe, aber Unternehmen häufig an ihre strukturellen und kommunikativen Grenzen stoßen. „Strategieentwicklung braucht heute mehr denn je ein starkes Datenfundament und die Expertise, diese Daten lesen und neu denken zu können“, schreiben die drei Gründer in ihrer Pressemitteilung.



Dafür wurde Thomas Wind als Leiter Forschung gewonnen. Der langjährige Geschäftsführer des Instituts für Zielgruppenkommunikation kennt die Probleme, die entstehen, wenn Forschung und Strategie als zwei getrennte Disziplinen behandelt werden. „Die meisten strategischen Fehlentscheidungen oder Kommunikationsunfälle passieren, weil man die Zielgruppen, ihre Haltungen, Bedürfnisse und Erwartungen nicht gut genug kennt.“, erklärt Wind, der 20 Jahre Erfahrung aus der Markt- und Meinungsforschung mitbringt. In einem Papier für die Otto Brenner Stiftung hat sich Wind kürzlich mit dem heißen Thema Repräsentativität auseinandergesetzt: Demoskopie, Medien, Politik Entscheidend für den Erfolg sei, die Forschungsergebnisse systematisch in den Prozess der Strategie- und Kampagnenentwicklung einfließen zu lassen, so die Philosophie. Dabei helfe vor allem qualitative, aber auch quantitative Forschung und dazu "eine Portion Gelassenheit" und "nicht bei jeder Irritation den eingeschlagenen Weg sofort zu verlassen“, so das Credo der Gründer. Das sind Klaus Habers und Heiko Wiese. Beide waren zuletzt bei der Kommunikationsagentur „365 Sherpas“ tätig. Harbers ist ehemaliger Pressesprecher des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Wiese ist Mitgründer der 365 Sherpas und Ex-Hirschen Group Manager.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats