Neuer Chief Product Officer

Appinio baut Produktteam aus

   Artikel anhören
© privat
Das globale Marktforschungsunternehmen Appinio stellt den Product Designer Gordian Danker als Chief Product Officer ein. Dies ist eine weitere Ergänzung des Teams, nachdem das Unternehmen in den vergangenen Monaten bereits Jean-Yves Laffon als Country Manager für Frankreich und Jens Brümmer-Jerkovic als Head of Account Management für die DACH-Region verpflichtet hatte.

Appinio mit Sitz in Hamburg verpflichtet Gordian Danker als neuen Chief Product Officer. In seiner neuen Position für das Marktforschungsunternehmen wird er die strategische Leitung des Product Teams in Hamburg übernehmen sowie die Entwicklung neuer Produkte leiten. Darüber hinaus soll Danker das Product und UX-Design vorantreiben.


Danker, der seit der Mitgründung 2013 als CEO von Appico, einem User-Experience und Product-Design-Studio aus Hamburg tätig war, hat in der Vergangenheit unter anderem mit namhaften Kunden wie Porsche, der Deutschen Telekom und Eventim zusammengearbeitet.

Die Einstellung Dankers ist eine weitere von vielen Neueinstellung in den vergangenen Monaten. Zuletzt war das Team des Unternehmens durch die Verpflichtung von Tizian Bonus als Chief Revenue Officer, Livia Mirón als Country Managerin für Spanien, Jean-Yves Laffon als Country Manager für Frankreich und zuletzt Jens Brümmer-Jerkovic als Head of Account Management für die DACH-Region stark gewachsen. Zurzeit arbeiten über 100 Personen bei Appinio.
Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats