Netigate

SaaS-Unternehmen mit neuem CEO

   Artikel anhören
Mikkel Drucker
© Netigate
Mikkel Drucker
Netigate, Anbieter für Feedback-Management, stellt Mikkel Drucker als neuen Chief Executive Officer vor. Er startet seine Tätigkeit als CEO am 1. April 2021 mit dem Ziel, Netigate auf das nächste Level zu heben und international weiter zu etablieren.

Drucker war zuletzt als Chief Growth Officer beim Softwareentwickler Tacton Systems tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem als Vice President im Produktmarketing beim dänischen Unternehmen Trustpilot, und bei Nokia, wo er in den USA und Asien tätig war. Zudem besitzt er zwei Master-Abschlüsse in Technik und Wirtschaft von führenden Universitäten.


Die neue Besetzung der Position des CEO ist Teil der weiteren internationalen Expansion von Netigate. Das SaaS-Unternehmen besitzt Standorte in Stockholm, Oslo und Frankfurt am Main und zählt weltweit Unternehmen wie Spotify, Continental oder Vodafone zu seinen Kunden.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats