Netigate

Ordnet Marketing Team neu

   Artikel anhören
© Netigate
Netigate, ein europäischer Anbieter für Feedback Management, hat drei Frauen des internationalen Marketing Teams in neue Positionen innerhalb des Unternehmens befördert. Sie werden an verschiedenen Standorten des Unternehmens führende Positionen im Marketing übernehmen.
Das Unternehmen spezialisiert sich auf webbasierte Lösungen für Online-Befragungen und Feedback-Management.

Alle Marketingaufgaben wurden bisher in Stockholm, dem Hauptsitz des Unternehmens, koordiniert. Jetzt hat Netigate das Ziel, ihre Marketingstrategie international auszubauen und das Angebot noch stärker an die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse anzupassen. Hierfür sollen Natasha Ellis-Knight, Nathalie Taub und Caroline Trossen an verschiedenen Standorten die einzelnen Märkte koordinieren.

Ellis-Knight, welche seit April 2019 bei Netigate im Bereich Content Marketing tätig ist, übernimmt die Position der Marketing Managerin [1] für den internationalen Markt im Hauptsitz Stockholm. Taub ist seit Mai 2020 Teil des Marketing Teams. Sie konzentriert sich auf Aktivitäten zur Markenbekanntheit und Leadgenerierung in den nordischen Ländern und wird zukünftig als Marketing Managerin Nordics in den Regionen Schweden, Norwegen und Finnland agieren. Trossen, seit Februar 2019 PR- und Event-Coordinator für die DACH-Region tritt für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz die Rolle der Marketing Managerin DACH an.

Das Ziel ist, laut Chief Marketing Officer Sophie Hedestad , die Marke weiterzuentwickeln und die Markenbekanntheit zu stärken. Um das Angebot in Europa weiter ausbauen zu können, sei es wichtig, die Verantwortung für die einzelnen Märkte zu verteilen.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats