Nach "Toluna Start"-Launch

Bedeutende Wachstumsfinanzierung für Toluna

   Artikel anhören
© Pixabay
Die Costumer Intelligence Plattform Toluna hat sich eine bedeutende Finanzierungsrunde gesichert, die sie zur Finanzierung geplanter globaler Wachstumsinitiativen nutzen wird, wie es von Unternehmensseite heißt.
Der nicht bekannt gegebene Betrag an zusätzlichen Finanzmitteln kommt kurz nach der Einführung der End-to-End-Echtzeitplattform „Toluna Start“. Erst im September dieses Jahres führte das Unternehmen das neue Tool für Verbraucherinformationen ein. Entwickelt wurde „Toluna Start“ vom eigenen Innovationsteam des Unternehmens. Das Tool umfasst Toluna's Panel mit mehr als 30 Millionen Mitgliedern und bietet Nutzern quantitative und qualitative Methoden sowie automatisierte Lösungen.


Toluna-Gründer und CEO Frédéric-Charles Petit kommentiert: „Diese jüngste Finanzierungsrunde wird uns helfen, auf unserem derzeitigen Schwung aufzubauen, da die Toluna Start Plattform unsere Produktentwicklung, Verkaufs- und Marketingbemühungen beschleunigt und uns optimal positioniert, wenn wir in das nächste Kapitel unserer Wachstumsgeschichte eintreten“.

Toluna, Muttergesellschaft von Harris Interactive und KuRunData, wurde 2000 in Paris gegründet. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 1.500 Mitarbeiter in 24 Büros auf sechs Kontinenten.


Lesen Sie auch das Unternehmensprofil im mafonavigator.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats