Kantar

Markteinführung: Kantar Profiles Network

© Pixabay.com
Kantar Profiles Network umfasst 88 Millionen Menschen in 70 Ländern und ist laut Kantar die weltweit größte DSGVO-konforme, einwilligungsbasierte Datenbank für Studienteilnehmer.

Das Netzwerk startet mit Zugriff auf das LifePoints-Panel von Kantar sowie 28 integrierten, permission-basierten Datenpartnern, darunter Cint und Rakuten Insights. Weitere 25 Partner befinden sich bereits in der Integrationsphase, meldet Kantar weiter.

„Wir haben den rechtskonformen Zugriff von Markenverantwortlichen auf Verbraucherprofile vereinfacht, modernisiert und skalierbar gemacht.“
Caroline Frankum, CEO Kantar Profiles Division (ehemals Lightspeed)
Aktuell hat man Zugriff auf 88 Millionen einwilligungsbasierte Studienteilnehmer, 45 Millionen erweiterte Befragtenprofile angereichert mit Verhaltensdaten sowie 4.800 proprietäre Profilattribute: von der Demografie bis hin zu Mediennutzungs- oder Einkaufsverhalten, die eine schnellere, genauere Auswahl von Untersuchungsteilnehmern erlauben und die Möglichkeit bieten, Datensätze zu integrieren, ohne zusätzliche Fragen stellen zu müssen.



Zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats