ISO-Zertifizierung

MaritzCX zertifiziert Sicherheitsstandards

© Pixabay.com
Der Anbieter von Costumer-Experience-Software und -Services erfüllt die Vorgaben der ISO-Norm 27001/2 für die Datensicherheit.

Mit der Zertifizierung will MaritzCX den normgerechten Aufbau und die Wirksamkeit seiner Informations-Management-Software belegen. Die ISO 27001/2 bezeichnet die internationale Systemnorm im Bereich des Informationssicherheits-Managements.



Stephan Thun, CEO International von MaritzCX, betont die Tatsache steigender gesetzlicher Anforderungen an die Datensicherheit: „Die ISO-Zertifizierung dokumentiert, dass wir diese Erwartungshaltung an allen weltweiten Standorten erfüllen und darüber hinaus ein Höchstmaß an Reife und Sicherheitspraktiken nachweisen können.“
Lesen Sie das ausführliche Porträt im p&a mafonavigator


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats