Interrogare

Fachärzte-Panel am Start

   Artikel anhören
Von links: Peter Wiegelmann, Rhona Biswal und Udo Jellesen
© Interrogare
Von links: Peter Wiegelmann, Rhona Biswal und Udo Jellesen
Nicht nur ein neues Panel für Fachärzte hat Interrogare bekanntgegeben, sondern mit Düsseldorf auch eine neue Niederlassung. Den Auf- und Ausbau des Interrogare HCP(Healthcare Professional)-Panels wird Rhona Biswal als Director Panel Management verantworten.
 
Bereits im letzten Jahr entstand die Vision, ein eigenes Fachärzte-Panel aufzubauen. Im ersten Schritt konnte ein eigenes Onkologen-Panel mit enger, persönlicher Betreuung der Ärzte und daraus resultierend sehr hohen Responseraten und überdurchschnittlicher Antwortqualität etabliert werden; unterstützt wurde das Panel von einem langjährigen Kunden, der bereit war, diese Pläne mit einem Großprojekt zu unterstützen.


Aufgrund des Erfolgs wurde beschlossen, dieses Projekt professionell auszubauen und auf ein breiteres Fundament zu stellen. Für diese Aufgabe konnte Rhona Biswal, ehemals Exafield und Dynata, mit langjähriger Erfahrung in qualitativer und quantitativer Feldforschung, insbesondere im Healthcarebereich, gewonnen werden. Aktuell wird sie von Ramona Groke am Standort Düsseldorf unterstützt.
„Wir möchten mit unserem HCP-Panel, unseren Projekten und unseren Rekrutierungsaktivitäten, Healthcare Marktforschung besser machen. Wir setzen auf eine enge persönliche Betreuung der Ärzte, eine zeitnahe und zuverlässige Honorierung und interessante Studien. Mit diesen Maßnahmen haben wir bereits im Laufe des letzten Jahres eine überdurchschnittliche Responserate, eine außerordentliche Antwortqualität und eine hohe Zufriedenheit der teilnehmenden Ärzte erzielen können – und diesen Weg werden wir weiter beschreiten.“
Udo Jellesen, Head of Healthcare Research

Zum Firmenprofil von Interrogare im planung&analyse mafonavigator >>
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats