IFF Research Services

Christine Albrecht verläßt CATI-Anbieter

   Artikel anhören
Christine Albrecht
© Christine Albrecht
Christine Albrecht
Nach vier Jahren als Geschäftsführerin der IFF Research Services GmbH in Frankfurt und zuvor in Ulm gibt Christine Albrecht diese Aufgabe ab und verlässt das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

IFF führt internationale CATI- und CAWI-Studien durch und hat im Frankfurter Studio derzeit 42 CATI-Plätze. Das internationale Team aufgebaut und geleitet hat Christine Albrecht, die jetzt das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Eine Nachfolge wurde bislang nicht benannt.



Begonnen hat Albrecht ihre Laufbahn bei der Gallup GmbH in Wiesbaden/Potsdam. Dort war sie acht Jahre im Management Team tätig und Mitglied der Geschäftsführung. Vor ihrem Beginn bei der IFF Research Services GmbH war sie sechs Jahre Senior Executive Consultant bei einer Unternehmensberatung.

Nach einem Sabbatical sucht Albrecht neue Aufgaben im Bereich Unternehmensberatung und Human Resources.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats