Healthcare-Forschung

Stephanie Hollaus geht von Psyma zu Ipsos

   Artikel anhören
Stephanie Hollaus
© Ipsos
Stephanie Hollaus
Seit Januar verstärkt Stephanie Hollaus das wachsende Healthcare Team bei Ipsos. Zuvor war die Spezialistin für Pflegemarktforschung bei Psyma und bei GfK.
Hollaus entwickelte während ihrer Tätigkeit bei Psyma das Pionierthema Pflegemarktforschung so weit, dass daraus der CARE Klima-Index hervorging, einem Stimmungsbarometer für alle, die in der Pflege beschäftigt beziehungsweise tätig sind. Dieser CARE-Klima-Index wird nun von Ipsos fortgeführt. Den Wachstumsmarkt Pflege wird Stephanie Hollaus marktforscherisch bei Ipsos Service Line übergreifend ausbauen und dazu beitragen, dass Bedürfnisse von Pflegenden und Gepflegten zu besseren Angeboten und Leistungen für diese größer werdenden Zielgruppen führen.


Zuvor war Hollaus bei Psyma und der GfK in der Pharmaforschung der GfK sowie einige Jahre im pharmazeutischen Bereich mit Fokus Suchtmedizin tätig.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats