GRIT-Report

Welche Unternehmen gelten als innovativste Dienstleister?

   Artikel anhören
© GreenBook Research
Zum zweimal jährlich erscheinenden GRIT-Report von GreenBook gehört auch eine Liste der 50 innovativsten Zulieferer. Die weltweit befragten Insights-Experten aus allen Sparten geben dafür ein Voting ab. Während sich unter den ersten 20 Plätzen wenig verändert hat, konnten auf den hinteren Rängen einige Anbieter weit vorrücken.

Die Liste der 50 innovativsten Zulieferer basiert auf dem zuvor erschienenen GRIT-Report (Greenbook Research Industry Trends), im Zuge dessen wurden 3.242 Insights Einkäufer und Lieferanten im ersten und zweiten Quartal 2021 durch Greenbook Research befragt.


Zu den Kriterien für innovative Lieferanten zählten hierbei unter anderem neues Denken, innovative Lösungen, schnelle Lieferung, kreative Problemlösung sowie ein personalisierter Service.

Den ersten Platz des Rankings belegt zum dritten Jahr in Folge Ipsos, gefolgt von Kantar. Nielsen konnte von Rng 8 auf 4 klettern. Platz sechs bis zehn des Rankings der innovativsten Zulieferer belegen Qualtrics, SKIM, Dynata, Dig Insights und Zappi. Erweitert man den Blick auf die Top 20, fällt auf, dass sich hier im Vergleich zum Vorjahr nur wenig getan hat.
© GreenBook Research


Einen großen Sprung schafft in diesem Jahr Quantilope und verbessert sich um 21 Plätze im Vergleich zum Vorjahr. Und auch Potentiate, Omnicom und McKinsey zählen nach dem Ranking zu den Aufsteigern im diesjährigen Ranking.

Voxpopme, Delvinia, Lucid, Cint, Shapiro + Raj, Medallia, FuelCycle und System1 verschlechtern ihre Rangpositionen in diesem Jahr. Auch Amazon, TRC Research und die Maru Group mussten einige Plätze im Vergleich zum Vorjahr einbüßen.

Zu den GRIT Top 50 Most Innovative Suppliers >>

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats