Greenhouse

Gruner + Jahr und RTL forschen gemeinsam nach Innovationen

© Pixabay.com
Der Magazinverlag Gruner + Jahr und die Mediengruppe RTL Deutschland machen gemeinsame Sachen: Im Innovationslabor Greenhouse wollen beide Unternehmen die Zukunft der Bereiche Journalismus, Tech und Werbung erforschen und gestalten. Dort sollen künftig digitale Geschäftsmodelle und Produkte für die Unternehmen entwickelt werden.

Innovation ist ein Thema, das zurzeit nicht nur die Marktforschung beschäftigt, sondern nahezu in jeder Branche diskutiert wird. Auch Verlage und Medienhäuser müssen sich angesichts der Vielzahl an Medienkanälen und -angeboten die Frage stellen: Wie können Inhalte am besten vermittelt werden? Darauf sucht Gruner + Jahr bereits seit 2015 in seinem Greenhouse Antwort, das dem Verlag als Innovationslabor und Inkubator dient. Hier widmet man sich der Kreation neuer Ideen im digitalen Bereich, von der Erforschung von Nutzerbedürfnissen und Trends über das Erstellen von Prototypen bis hin zur konkreten Umsetzung der Ideen. Im Greenhouse wurden schon diverse Produkte erdacht und herausgebracht, beispielsweise eine Plattform, die Marketers und Influencer zusammenbringt.



Auch RTL Deutschland will nun im Innovationslabor mitmischen: „Das Greenhouse ist ein herausragendes Beispiel, wie Innovationen innerhalb eines Unternehmens entstehen und sich zu erfolgreichen Produkten entwickeln können,“ sagt Julia Reuter, Geschäftsführerin Strategie, Personal & Kultur bei RTL Deutschland, in einer Pressemitteilung. Ziel der Kooperation sei es, im Greenhouse die bestmöglichen Inhalte für Video, Print, Audio und Digital zu entwickeln. Geleitet wird das Greenhouse künftig von Eva Messerschmidt, Head of Innovation – Content & Products bei der Mediengruppe RTL, und Tim Adler, aktuell Head of Technology im Greenhouse, die beide die Funktion des Managing Directors übernehmen.

Gruner + Jahr und die Mediengruppe RTL Deutschland sind Tochterunternehmen von Bertelsmann. Mit mehr als 500 Magazinen und digitalen Angeboten in über 20 Ländern zählt Gruner + Jahr zu einem der größten Verlage Europas. Zu seinen bekanntesten Marken zählen Magazine wie Brigitte, Capital und Stern.


Themenseiten zu diesem Artikel:
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats