Geschluckt

Dentsu Aegis Network übernimmt B2B International

Paul und Nick Hague, Gründer B2B International
© B2B International
Paul und Nick Hague, Gründer B2B International
Der britische Marktforscher B2B International wird Teil des Dentsu Aegis Network. Aufgebaut werden soll das weltweit größte B2B-Agenturnetzwerk unter dem Namen Gyro.

Das internationale Dentsu Aegis Network hat die Übernahme von B2B International bekanntgegeben. B2B International bietet Marktforschungslösungen für globale B-to-B-Kunden. Das Unternehmen wurde 1998 von Paul and Nick Hague gegründet.



B2B International soll das Angebot von dem Dentsu Aegis-Tochterunternehmen Gyro erweitern. Gyro wurde 1981 gegründete und 2016 vom Dentsu Aegis Network übernommen. Die Agentur verfügt über 17 Niederlassungen weltweit und hat ihren Hauptsitz in New York. Die Aufgabe ist das Marketing für B-to-B-Unternehmen zu begleiten.

Die Übernahme wurde von Gyro UK angeführt und die Vorteile der Transaktion sollen international über das Netzwerk genutzt werden. Auch B2B International hat neben dem Hauptsitz in Großbritannien Niederlassungen in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats