Exevia

Zwei Neuzugänge für den Healthcare-Spezialisten

   Artikel anhören
Heike Schaz und Andrea Méndez--Torrijos
© exevia
Heike Schaz und Andrea Méndez--Torrijos
Ab sofort unterstützen Heike Schaz und Andrea Méndez-Torrijos das Team von Exevia. Während Schatz das Consulting-Team des Healthcare-Spezialisten verstärkt, steigt Méndez-Torrijos als Neuropsychologin im Projektmanagement ein.
Der Healthcare-Spezialist Exevia wurde 2014 gegründet und betreut aktuell mehr als 30 Kunden aus Pharma, Medizintechnik und Dental. Die Projekte finden gleichermaßen im nationalen wie im internationalen Raum statt. Die Firma arbeitet sowohl mit komplexen quantitativen Methoden als auch mit qualitativen Verfahren zur Beantwortung von kundenspezifischen Fragestellungen.

Heike Schaz wird als Consultant bei Exevia qualitative und quantitative Projekte im In- und Ausland betreuen. Sie hat Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marktforschung und Marketing studiert und bringt durch ihre Mitarbeit bei Norgine und Solvay bereits Erfahrungen in der betrieblichen Pharma-Marktforschung mit. Als freiberufliche Marktforscherin arbeitete sie zudem schon für einige Healthcare-Kunden.

Andrea Méndez-Torrijos wird das Team bei Exevia als Projektmanagerin verstärken. Die spanische Muttersprachlerin wird hauptsächlich internationale Projekte betreuen und dabei ihr neurologisches Fachwissen einbringen. Sie hat Psychologie studiert und sich dabei auf das Gebiet der Neuropsychologie spezialisiert.
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats