eresult

Prokura für Elske Ludewig

   Artikel anhören
Elske Ludewig
© eresult
Elske Ludewig
Der Gesellschafterkreis von eresult, einer Full-Service Agentur im Bereich Usability und User Experience, hat Elske Ludewig zum 1. Januar 2020 die Prokura erteilt. Außerdem wird die bisherige Managing Partnerin zum Managing Director befördert.
 
Ludewig ist seit ihrem Abschluss an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena 2007 bei eresult beschäftigt. Als Principal UX Consultant hat sie in verschiedenen Projekten das Thema User Experience vorangetrieben. Seit einigen Jahren leitet sie den eresult-Gründungssitz Göttingen. 2017 wurde sie in Form des Managing Partners an der Geschäftsführung beteiligt. Mit Erteilung der Prokura erweitern sich ihre Befugnisse sowie ihre Verantwortung im Sinne einer Vertretungsvollmacht erneut. Als Managing Director unterstehen Ludewig fortan die Unternehmensbereiche Forschung & Entwicklung, Projektmanagement & Organisationsentwicklung, Finanzen & Controlling sowie Personal.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats