Deeper Insights Days

Wie die Wahrnehmung der Werbung gemessen werden kann

   Artikel anhören
© Unsplash
Am 29. Juli findet wieder ein planung&analyse Deeper Insights Day statt. DVJ Insights ist der Überzeugung "Werbung, die nicht ankommt, kann nicht wirken". Was die Zuhörer hier zu erwarten haben erklärt Kathrin Posnanski, Senior Business Partner bei DVJ Insights, im Gespräch mit planung&analyse.

DVJ Insights – The Marketing Research and Analytics Agency for Brand Growth – in den Niederlanden bereits wohlbekannt, doch in Deutschland noch recht neu. Welche Art der Forschung kann man von Ihnen erwarten? Wir machen nichts anderes als andere – nur anders. DVJ steht für D – Data Quality, V – Value Added und J – Passion and Joy. Die Agentur wurde aus Leidenschaft für Wachstum und Forschung gegründet und in unserer Forschung wird dies sichtbar, in der Art und Weise, wie wir Fragen stellen, Daten analysieren und die Ergebnisse interpretieren.


Wir unterstützen unsere Kunden, effizientere Werbekampagnen zu entwickeln, erfolgreichere Produktkonzepte zu erstellen oder die Customer Journey besser zu verstehen. Die Unterschiede liegen in den Details und der Art und Weise, wie wir forschen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Kunden eine andere Art der Forschung benötigen. Es gibt eine wachsende Nachfrage nach Beratung und wertvollen Erkenntnissen. Die DVJ-Consultants werden zu "Trusted Advisors" ausgebildet, die Daten in Informationen und Informationen in klare Empfehlungen und Entscheidungen umwandeln.

Dies lässt sich am besten am Beispiel eines Arztes erklären. Wenn Sie Husten haben und zum Arzt gehen, untersucht der Arzt Ihren Hals und wird daraufhin erraten, was mit Ihnen nicht stimmt. Der DVJ-Arzt untersucht den gesamten Körper, um ein vollständiges Bild zu erhalten. Das bedeutet, dass wir nicht nur wissen, was mit Ihnen nicht stimmt, sondern auch, warum dies der Fall ist und was zu tun ist.

Im Fokus steht im Moment die Werbewirkungsforschung, vor allem vor der Erstellung einer Kampagne. Wie gehen Sie da vor? Das Pretest-Modell von DVJ Insights besteht aus einer einzigartigen Kombination von Verhaltensregistrierung mit impliziten und expliziten Fragetechniken und gibt einen vollständigen Einblick in die Wirkungsweise jeder Kreation einer Kampagne.

Die Einfügung der zu testenden Werbung im natürlichen Kontext ermöglicht die Messung der stärksten emotionalen Reaktionen auf Werbung: Die Bereitschaft, sich mit der Werbung zu beschäftigen. Wenn Verbraucher die Werbung nicht sehen möchten, ist das Budget verschwendet. Aus diesem Grund betrachten Verbraucher im Rahmen des DVJ-Ansatzes Werbung zuerst in einer natürlichen Umgebung, damit sie sich wie gewohnt verhalten und jederzeit entscheiden können, diese nicht zu sehen oder zu hören. Und erst im nachgelagerten Schritt werden die Befragten „gezwungen“ die Werbung vollständig zu betrachten, so dass diese im Detail analysiert und optimiert werden kann.#
Werbung, die nicht ankommt, kann nicht wirken
Der Deeper Insights Day mit Kathrin Posnanski von DVJ Insights auf Einladung von planung&analyse findet am am 29. Juli 2021 von 11:30 bis 12:30 Uhr virtuell statt. Jetzt anmelden!
Wichtig dabei ist, um den Entscheidungsprozess in der finalen Phase vor dem Launch zu steuern, muss die Marktforschung möglichst schnell Ergebnisse liefern, nur so kann die beste Werbung entwickelt werden. Hier helfen die schnellen Tests und Re-tests von DVJ Insights: Sie sind auf die Endphase des kreativen Entwicklungsprozesses abgestimmt und weitgehend standardisiert, so dass wir jede Kreation in kürzester Zeit auf verschiedene Komponenten testen und die Ergebnisse so schnell wie möglich mit den Kunden teilen können. So können unsere Kunden ihre Kampagne in kürzester Zeit testen und verbessern und somit die größtmögliche Wirkung erzielen.

In welchen anderen Forschungsbereichen sind Sie spezialisiert? DVJ Insights ist auf Marken-, Kommunikations-, Innovations- und Shopperforschung spezialisiert. Alle Methoden und Techniken basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind umfassend validiert, so dass sie erklärend und vorhersagend sind. Die Art und Weise, wie diese Techniken kombiniert werden, macht DVJ Insights einzigartig.

Was kann man auf dem Deeper Insights Day von planung&analyse und DVJ Insights lernen? Ob TV, Social Media, Internet, Radio oder auf der Straße – in unserem multimedialen Alltag meiden die meisten Menschen Werbung entweder bewusst oder unbewusst. DVJ Insights zeigt, wie die Wahrnehmung der Werbung von Marke, Produkt und Botschaft gemessen werden kann, mit dem Ziel aus der Masse herauszustechen und die Aufmerksamkeit der Konsumenten auf sich zu lenken. Denn erst, wenn Werbung vor die Augen und Ohren des Betrachters gelangt, kann eine Geschichte erzählt werden, die den zukünftigen Konsumenten zum Handeln anregt und somit für kurzfristige und langfristige Wachstumserfolge sorgt. Anhand von aktuellen TV-Spots stellt DVJ Insights vor, welche Werbung es schafft, zum Konsumenten durchzudringen und die Chance bekommt, der Marke zum Wachstum zu verhelfen

Vielen Dank für dieses Gespräch.
Kathrin Posnanski
Kathrin Posnanski
© DVJ Insights
Kathrin Posnanski ist Senior Busniess Partner bei DVJ-Insights. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Marktforschung und Marketingberatung war sie bereits für globale sowie lokale Marken in Deutschland und Nord- und Osteuropa tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Entwicklung von Werbung auf Grundlage von Werbetests und Lernprozessen, im Zusammenspiel mit Markenführung und Marken-Performance-Messungen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats