Deeper Insights Day am 22. September

Wie Nachhaltigkeit und CX zusammenpassen

   Artikel anhören
Unternehmen müssen den Punkt Nachhaltigkeit an allen Stationen der Customer Journey beachten: Oliver Hsu, DVJ Insights
© DVJ Insights
Unternehmen müssen den Punkt Nachhaltigkeit an allen Stationen der Customer Journey beachten: Oliver Hsu, DVJ Insights
Moments that Matter - so bezeichnen MediaMarkt Saturn und DVJ die Touchpoints in denen Nachhaltigkeit und Customer Experience zum Tragen kommen und für die Konsumierenden wirklich relevant sind. Die vielfältigen Erfahrungen an diesen Punkten müssen verstanden werden. Wie DVJ Insights dabei vorgeht, berichtet Senior Business Partner Oliver Hsu im Interview.
An welchen Stationen der Customer Journey müssen Unternehmen den Punkt Nachhaltigkeit vor allem beachten? Tatsächlich an allen! Etwas anderes wäre auch verwunderlich, denn Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein Thema, was letztlich immer mitschwingt und was sich quasi wie ein gemeinsames Band über die Stationen der Customer Journey legt – und dabei Kaufentscheidungen beeinflusst. Neulich wollte ich eine kaputte Leuchte aus meiner Wohnung ersetzen, nahm die alte als Muster mit in den Laden und konnte sie auch direkt im Laden entsorgen. Das einfache Recycling von Altprodukten ist ein Beispiel, wo sich der Kreis eines nachhaltigen Kaufentscheidungsprozesses schließt.

Ist der Preis für die meisten Konsumentinnen und Konsumenten nicht das wichtigste Kriterium beim Kauf? Ist Nachhaltigkeit nicht oft nur ein Lippenbekenntnis? Ja, sicher ist der Preis immer noch eines der wichtigsten Kaufkriterien und das gerade in diesen Zeiten. Aber es lassen sich eben auch Dinge miteinander verbinden, und das leuchtet den Verbrauchern ein. So kann man mit einem strom- und wassersparenden Gerät auch Geld sparen oder, wenn man ein langlebiges Produkt kauft, das man noch dazu besser reparieren kann, dadurch auch etwas für die Erhaltung der Umwelt tun.
Deeper Insights Day mit DVJ Insights
Moment that Matter: Der Wunsch nach nachhaltigem Leben beeinflusst das Kaufverhalten. DVJ und MediaMarktSaturn wollten wissen, wo in der Customer Journey Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt.
Mehr erfahren Sie am 22. September von 10 bis 11 Uhr beim Online-Webinar Deeper Insights Day von p&a
mit Stefan Wörnle von MediaMarktSaturn und Oliver Hsu Business, Partner DVJ Insights.
Jetzt kostenfrei anmelden!
Wie können Sie als Marktforscher Unternehmen unterstützen, in der Entscheidung, eine Customer Experience optimal aufzusetzen? Wichtig ist es, auch bei der Frage der Nachhaltigkeit die Stationen des Kaufprozess zu verfolgen – von der ersten Triggerphase, wo sich der Wunsch nach einem neuen Produkt bildet, über die Orientierung, die eigentliche Produkt- und Händlerauswahl bis hin zu der oft vernachlässigten Phase der Produkterfahrung. Hier bildet sich das Vertrauen, ob ein Produkt auch die Nachhaltigkeitserwartungen erfüllt, das dann zu Wiederkauf führt. Hierbei setzt DVJ Insights unter anderem Deep Dives mit vielen offenen Fragen oder Storytelling ein, um die vielfältigen Hintergründe der jeweiligen Erfahrungen umfassender zu verstehen, was den Kunden immer sehr weiterhilft. Und man muss auch beim Thema Nachhaltigkeit verschiedene Produktkategorien anschauen, da es hier Unterschiede in den Herangehensweisen der Verbraucher gibt.

Worauf können sich Teilnehmende beim DID von DVJ und planung&analyse am 22. September freuen? Auf ein interessantes Nachhaltigkeits-Pingpong zwischen der Praxiserfahrung und den Verwendungsbeispielen eines der größten Elektronikhändler Europas und den ausgewählten Erkenntnissen unserer gemeinsamen Studie zur Bedeutung von Nachhaltigkeitsaspekten entlang des Kaufentscheidungsprozesses von Consumer Electronics.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats