Unser Service für Urlauber

Das haben Sie verpasst - Jetzt nachlesen!

© Pixabay.com
Für alle, die kürzlich aus dem Urlaub zurückgekehrt sind und nicht den Anschluss verlieren wollen: Die wichtigsten Nachrichten der letzten Wochen auf einen Blick. Ob Hard News, Startups oder das aktuelle Themenspecial: Wir bringen Sie auf den aktuellsten Stand.

Hard News

Fusionen, Verkäufe und Uneinigkeiten: Diese News bewegen zurzeit die Marktforschungs-Branche.


Steht Dynata zum Verkauf? Die Inhaber des Panel- und Insight-Unternehmens Dynata (vormals Research Now / SSI) sondieren laut Reuters den Markt für einen Verkauf des Unternehmens. Es soll 3 Milliarden US-Dollar wert sein.

Schlesinger Group sichert sich Mittel für Zukauf. Die Schlesinger Group, ein international tätiger Studio- und Felddienstleister, verkündet eine „Partnerschaft“ mit der Private-Equity-Firma Gauge Capital. Ziel ist, die geografische Reichweite und Servicekompetenz zu erweitern.


DSGVO: ADM will deutsche Verhaltensregeln – und der BVM? Esomar und Efamro arbeiten an Verhaltensregeln, die die DSGVO präzisieren und für die Bedürfnisse der Branche „übersetzen“. Diese Initiative wurde durch eine Pressemitteilung des BVM der breiten Öffentlichkeit bekannt. Ob eine deutsche Version solcher Verhaltensregeln opportun ist, darüber sind sich ADM und BVM offenbar uneins.

WPP verkauft Mehrheit von Kantar an Bain Capital. Der Deal hatte sich schon länger abgezeichnet, jetzt ist er in trockenen Tüchern: Der amerikanische Finanzinvestor Bain Capital übernimmt 60 Prozent der Anteile der Marktforschungstochter Kantar vom Medien- und Werbekonzern WPP. Was bedeutet die Übernahme für Kantar?

Startups

In planung&analyse stellen wir Startups vor, die – ob sie wollen oder nicht – zur Marktforschungs-Szene zu zählen sind. Folgende Unternehmen haben wir kürzlich unter die Lupe genommen:

Eine Suchmaschine für Insights. 2,5 Quintillionen Bytes, das ist aktuell die Datenmenge, die täglich auf der Welt erzeugt wird. Der Umgang mit diesem Informationsfluss auf Unternehmensebene ist daher eine große Herausforderung. Agathe Danjou von Danone hat sie mit Hilfe von Thor Olof Philogène von Stravito gelöst.

Alles Geschmackssache. In der Wiener Tastery können Lebensmittelhersteller ihre Produkte bewerten lassen – so wird Marktforschung auch für kleine Unternehmen erschwinglich.

Kampf dem Streuverlust. Mit psychografischem Targeting will das Hamburger Startup Cronbach dafür sorgen, dass Werbung genau auf die Empfänger zugeschnitten wird.

planung&analyse Insights 2019

Zwei Referenten der diesjährigen planung&analyse Insights Konferenz sprechen im Interview über Themen, die Marktforscher bewegen.

Warum sich die Marktforschung mit dem Return on Investment so schwer tut. Die Ermittlung des Return on Investment (ROI) für die Marktforschung ist ein eher heikles Thema. Eines, was auf der diesjährigen Insights Konferenz von planung&analyse angesprochen wird. Wo die Hürden liegen, verrät Denyse Drummond-Dunn, ehemalige Marktforscherin von Nestlé und heute Geschäftsführerin des Consulting-Unternehmens C3Centricity, im Interview.

„Es reicht nicht, den Konsumenten zu verstehen“. Tom de Ruyck, Managing Partner des belgischen Unternehmens InSites Consulting, ist ein gefragter Speaker auf jährlich über 100 internationalen Veranstaltungen. Gäste der „Insights 2019“ dürfen sich auf seine Keynote zur Künstlichen Intelligenz freuen – Titel: „Blinded by technology“. planung&analyse hat mit de Ruyck vorab über Briefings, Data Analytics und die Zukunft der Marktforschung gesprochen.

Studien und Reports

Wenn unsere „Studien der Woche“ nicht ausreichen, um Ihren Wissensdurst zu stillen: Hier eine Auswahl an Studien und Reports, die in letzter Zeit Schlagzeilen gemacht haben.

 GRIT-Report bestätigt Automatisierung als Top-Thema. Der Marktforschungs-Berater Greenbook hat seinen 25. GRIT-Report veröffentlicht. Die aktuelle Ausgabe mit dem Themenfokus Business & Innovation beleuchtet neben den innovativsten Unternehmen auch aktuelle Trendthemen wie künstliche Intelligenz sowie Chancen und Herausforderungen für die Marktforschung.

Facebook und Instagram lenken Markenwahrnehmung. Facebook und Instagram beeinflussen, wie Marken wahrgenommen werden: Das geht aus einer Studie von Facebook und dem auf Marktanalyse spezialisierten Unternehmen Annalect hervor. Der Studie zugrunde liegt die Methode des Marketing Mix Modelling.

Media Frankfurt testet Wirkung von Flughafenwerbung. Wie leistungsfähig Werbung an Flughäfen sein kann, zeigt eine Studie von Media Frankfurt. Das Tool „Digital Airport Walk“ basiert auf einer Technik von MediaAnalyzer. Am Frankfurter Flughafen wurden Business-Reisende virtuell über das Gelände und vorbei an Testspots geschickt.

Wie Tinder das Beziehungsleben verändert. Tinder bietet den schnellen Zugriff auf das Date für Zwischendurch. Allein diese Option verändert das Beziehungsleben von heute grundsätzlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zur tiefenpsychologischen Mechanik der populären Dating-App.

Themenspecial Generation Z

Meistgeklickt: unsere Beiträge zur Forschung mit und über die Generation Z. 

Wie man die Jugend für Umfragen erreichen kann. Wie man mit Influencern einen Weg aus dem Dilemma der Befragungsmüdigkeit findet und welche Rolle Bäume dabei spielen, erläutert Dr. Sandra Gärtner, Geschäftsführerin des Instituts GreenAdz aus Hamburg.

Warum für die Generation Z offline nicht zu ersetzen ist. Anton Kozka von Happy Thinking People hinterfragt in diesem Beitrag das Klischee einer medial oft auf ihre „Smartphone-Sucht“ reduzierten Generation. Für die GenZ gibt es keine Trennung zwischen digital und analog.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats