DAIS - Norstat

Automatisierung – Fluch oder Segen?

   Artikel anhören
Vor- und Nachteile von DIY-Angeboten
© Norstat
Vor- und Nachteile von DIY-Angeboten
Die deutsche Dependance des norwegischen Unternehmens Norstat zeigt seine just entwickelten DIY-Tools Norstat live und Norstat Express, die Forschern auf Unternehmensseite oder in Instituten die Arbeit erleichtern wollen.

 
Dominik Ebbers, Client Director, und Conny Ifill, Head of Client Consulting, gestatten einen Blick in das Backend dieser beiden Tools (zum Firmenprofil im planung&analyse mafonavigator >>). Norstat live ist eine Plattform, bei der (betriebliche) Marktforscher oder Fachabteilungen selbst mitarbeiten und vorab definierte Produkte mitentwickeln können, um diese später zu buchen. Norstat Express bietet die Möglichkeit, kleinere Umfragen schnell selbst durchzuführen und zwar dort, wo es auch wirklich Sinn ergibt. 


Dabei gilt, wie so oft in der Forschung: Nur wer überlegt und seine Befragung strategisch richtig anlegt, bekommt auch gute Ergebnisse. Ein DIY-Tool soll also keine Ablösung, sondern vielmehr eine Ergänzung zu Forschern sein. 
Vor- und Nachteile von DIY-Angeboten
© Norstat
Vor- und Nachteile von DIY-Angeboten

Zum Programm der DAIS
DAIS
© p&a / dfvcg

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
    stats