Countdown zur DAIS: Norstat

Smarte Wege der Datenerhebung

   Artikel anhören
© Foto: Norstat / Markus Gröpl
Ein breites Spektrum an Anbietern präsentiert sich am 24 und 25. März beim virtuellen Data Analytics & Insights Salon DAIS. Zur Vorbereitung des Besuchs stellt planung&analyse Aussteller und Referenten im Vorfeld vor – in dieser Ausgabe Norstat.
Technologiegetriebene Datenerhebungsmethoden sind das Metier von Norstat. Das Leistungsspektrum der Gruppe umfasst in Deutschland insbesondere die Programmierung, Datenerhebung und Auswertung von Onlineumfragen im eigenen Konsumentenpanel sowie die Auslieferung der Ergebnisse. Sebastian Sorger, Managing Director Norstat Deutschland, erklärt, welche Schwerpunkt der Anbieter auf der DAIS setzt.

Welche thematischen Schwerpunkte werden Sie in Ihrer Lounge auf der DAIS präsentieren? Auf der DAIS fokussieren wir uns auf Norstat.Live und Norstat Express. Viele Consumer Insights Manager in Unternehmen schildern uns einen Konflikt mit ihren Kollegen aus den Fachabteilungen. Letztere sind getrieben von agilen Prozessen und experimentieren selber mit neuen Tools. Dabei kommen dann Aussagen, man brauche die (betrieblichen) Marktforscher ja gar nicht mehr. Dabei wissen einige Anwender von DIY-Tools oder Insights Plattformen gar nicht, ob das was sie untersucht haben einer harten Prüfung Stand hält. Auf der Basis kann kein Unternehmen ernsthaft hohe Investitionsentscheidungen treffen. Mit Norstat.Live haben wir deshalb eine Plattform entwickelt, in der (betriebliche) Marktforscher oder Fachabteilungen selber mit an den Stellschrauben drehen können und vorab definierte Produkte mit uns entwickeln und später dann buchen können, zum Beispiel einen Designtest. Bei allen Studien schaut immer noch ein Projektmanager von Norstat drüber. Eine gelungene Symbiose aus den "DIY" Ambitionen der Fachabteilungen und dem Wunsch der Insights Manager einen Überblick zu behalten und die Gütekriterien sicher zu stellen. Mit Norstat Express wiederum bieten wir eine smarte Lösung schnell kleinere Umfragen selber durchzuführen und zwar da, wo es wirklich Sinn ergibt.

Besucher aus welchen Branchen oder zu welchen Themen finden bei Ihnen spannende Angebote und Gesprächspartner? Wir beobachten genau, was unsere Kunden (Institute, Unternehmen diverser Branchen, Unis, Media Agenturen und Beratungen) brauchen und wo unser zukünftiger Platz in der industriellen Wertschöpfungskette ist, wohin sich also der Markt entwickelt. Unser Kerngeschäft als Data Collection Agency bleibt die Datenerhebung von bestimmten Zielgruppen über diverse Methoden. In Deutschland momentan insbesondere über unser eigenes Konsumentenpanel und Onlineumfragen. Zunehmend führen wir aber auch Online Fokus Gruppen, Online IDIs oder Online UX Test durch oder übernehmen Recruiting Projekte für sehr spezielle Zielgruppen. Kunden wünschen sich zunehmend integrierte Lösungen, Daten die aus verschiedenen Quellen erhoben und zusammengeführt werden. Hier reden wir mit innovativen Unternehmen über die Zusammenführung unserer komplementären Services und haben auch erst kürzlich unser Angebot im Bereich professionelle Dashboards erweitert. Immer wieder werden sehr herausfordernde Projekte an uns herangetragen, die wir dann durch unser hohes Maß an Flexibilität und Zugriff auf die Ressourcen der Gruppe realisieren können. Neben unserem Kerngeschäft, der Programmierung und Durchführung von Onlineumfragen sowie der Auslieferung der Daten, diskutieren wir gerne auch Möglichkeiten der Datenintegration.

Welches Highlight sollten Besucher der DAIS in Ihrer Lounge nicht verpassen? Unseren Vortrag “DIY tools for market research – curse or blessing?” am 25. März um 11:30 Uhr!

Zur Anmeldung für die DAIS geht es hier.

Lesen Sie mehr zum Unternehmen im mafonavigator.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats