Countdown zur DAIS: GIM

Mobile Zielgruppen lokal verstehen

   Artikel anhören
© Foto: GIM / Markus Gröpl
Der Data Analytics & Insights Salon DAIS bietet am 24. und 25. März ein breites Spektrum an innovativen und etablierten Forschungsmethoden. Im Vorfeld stellt planung&analyse Aussteller und Referenten vor – in dieser Ausgabe GIM.
Ein breites qualitatives und quantitatives Methoden-Portfolio bietet das Fullservice-Marktforschungsinstitut GIM, das in über 50 Märkten für Markenartikler, Industrieunternehmen und Dienstleister forscht. Den Schwerpunkt auf der DAIS setzt das inhabergeführte Institut unter anderem auf Geolocation-Tracking, hybride Forschung und Nachhaltigkeit.

Welche thematischen Schwerpunkte werden Sie in Ihrer Lounge auf der DAIS präsentieren? Anknüpfend an unseren Vortrag präsentieren wir unter anderem unser uniques Geolocation-Tracking Tool GIM Traces. Das besondere daran: Es verknüpft Location-Daten mit relevantem Zielgruppenwissen. So können beispielsweise zielgruppenspezifische Bewegungsmuster und umfassende Informationen zum Erleben eines POIs generiert werden. Daneben bekommen BesucherInnen unserer Lounge Einblicke in neueste GIM-Eigenstudien und Publikationen, unter anderem zu den Themen „Hybride Forschung“ unter Pandemie-Bedingungen sowie „Nachhaltigkeit & Markenführung“.

Besucher aus welchen Branchen oder zu welchen Themen finden bei Ihnen spannende Angebote und Gesprächspartner? Unser gewohnt breit aufgestelltes Expertenteam wird möglichst viele Fragestellungen adressieren. Da die GIM für über 30 Branchen forscht (B2C, B2B, B2E), freuen wir uns, wenn BesucherInnen vorab Termine vereinbaren (marketing@g-i-m.com) – so können wir in deren Interesse besser aussteuern. Unser Schwerpunktthema GIM Traces richtet sich vor allem an Unternehmen mit mobilen Zielgruppen. Das Spektrum der Forschungsfelder reicht dabei von Retail (Markenwahrnehmung, Customer Journey, etc.) und Werbewirkung bis hin zu Stadtmobilität und Tourismusforschung.

Welches Highlight sollten Besucher der DAIS in Ihrer Lounge nicht verpassen? Ein Besuch unserer Lounge verspricht einen spannenden Trip durch die „City of Relevance“: Wer bei uns auf Erkundungstour geht, findet Lösungen und Forschungsansätze, die relevante Ergebnisse generieren. Gleichzeitig haben Lounge-BesucherInnen die Chance, einen von zehn Gutscheinen für eine virtuelle Stadtführung zum Beispiel durch München, Berlin oder Hamburg zu gewinnen. Ganz nach unserem GIM Traces Motto „Insights from Outside“, können GewinnerInnen zu Fuß und per App die schönsten Städte Deutschlands erkunden.

Zur Anmeldung für die DAIS geht es hier.

Lesen Sie mehr zum Unternehmen im mafonavigator.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats