Chief Revenue Officer

Anna Ferreira Gomes stößt zum Netigate-Management-Team

   Artikel anhören
Anna Ferreira Gomes ist in Schweden als eine der 75 weiblichen Top-Führungskräfte des Landes geführt.
© Netigate
Anna Ferreira Gomes ist in Schweden als eine der 75 weiblichen Top-Führungskräfte des Landes geführt.
Der Feedback-Management-Anbieter Netigate rekrutiert Anna Ferreira Gomes als neue Chief Revenue Officer (CRO). Die Besetzung der Position ist Teil der internationalen Expansion von Netigate, heißt es von Unternehmensseite.
Ferreira Gomes ist in Schweden als eine der 75 weiblichen Top-Führungskräfte des Landes geführt. Mit 14 Jahren Erfahrung im Bereich Software as a Service (SaaS), soll sie das Unternehmen weiter im Feedback-Feld etablieren. Zuvor arbeitete Ferreira Gomes für Datscha Schweden, ein führendes SaaS-Unternehmen in den nordischen Ländern.


Erst im Juni hat das Unternehmen seinen Markenauftritt überarbeitet und im darauffolgenden Monat sein Marketingteam neu geordnet. Netigate wurde 2005 in Schweden gegründet und besitzt Niederlassungen in Frankfurt am Main und Oslo.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats